Prepaid

Vodafone CallYa: Einmalig 11 GB Bonus-Datenvolumen

CallYa-Neukunden von Vodafone haben ab kommender Woche die Möglichkeit, sich kostenlos 11 GB Bonus-Datenvolumen zu sichern. Wir fassen die Details zur Aktion zusammen.
AAA
Teilen (3)

Vodafone startet am kommenden Montag eine Aktion, bei der sich CallYa-Neukunden einmalig 11 GB Bonus-Datenvolumen sichern können. Das berichtet das Onlinemagazin Mobitalk. Die Aktion läuft vom 18. Februar bis 10. März und gilt für alle Kunden, die sich in diesem Zeitraum eine CallYa-Freikarte über den Online-Shop des Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreibers zulegen und eine einmalige Guthaben-Aufladung vornehmen.

Den Angaben zufolge muss für die Teilnahme an der Aktion der Tarif CallYa Smartphone Special ausgewählt werden, der mit einer Grundgebühr von 9,99 Euro in vier Wochen zu Buche schlägt. Dafür kommen die Kunden eine Flatrate für die netzinterne Kommunikation sowie 200 Einheiten für Anrufe und den SMS-Versand in andere Netze. Dazu kommen in jedem Abrechnungszeitraum 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen, das auch mit "LTE max." genutzt werden kann.

Wer von den 11 GB Bonus-Datenvolumen profitieren will, muss im Aktionszeitraum die neue Prepaidkarte nicht nur bestellen, sondern auch aktivieren. Bis zum 24. März muss der Kunde zudem das Guthaben um mindestens 15 Euro aufladen. Anschließend werden die 11 GB Extra-Surfvolumen automatisch eingerichtet. Diese sind 28 Tage lang gültig.

Besonderheit bei Rufnummernmitnahme

CallYa-Aktion ab MontagCallYa-Aktion ab Montag Zur Vodafone-Prepaidkarte können die Kunden auf Wunsch auch ihre bestehende Handynummer mitnehmen. Dabei gilt es als Besonderheit zu beachten, dass in diesem Fall die 11 GB Zusatz-Datenvolumen erst dann freigeschaltet werden, wenn die Rufnummernportierung erfolgreich durchgeführt wurde.

Noch nicht bekannt ist, ob Neukunden, die ihre bestehende Handynummer auf die CallYa-Karte portieren, weiterhin ein Startguthaben erhalten. Derzeit gibt es für die Rufnummernportierung 25 Euro als Bonus auf dem Prepaidkonto. Diese Aktion gilt unabhängig davon, für welchen der aktuellen CallYa-Tarife sich der Kunde entscheidet.

Auf für Kunden mit einem Laufzeitvertrag gibt es bei Vodafone ab kommenden Montag auf Wunsch zusätzliches Datenvolumen. In den kommenden Monaten haben die Vertragsinhaber die Möglichkeit, sich bis zu 600 GB zusätzliches Surf-Volumen zu sichern. In einer weiteren Meldung haben wir bereits über Details zu dieser Vodafone DayBoost genannten Aktion veröffentlicht.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Vodafone