Umstieg

Vodafone: So erhalten Kunden jetzt doppeltes Datenvolumen

Wer als Voda­fone-Bestands­kunde in die neuen GigaMobil-Tarife wech­selt, bekommt doppeltes Daten­volumen. Ein even­tuell gebuchter Voda­fone Pass ist dann aller­dings weg.

Voda­fone will seine alten, bis zum 31. Mai vermark­teten Tarife loswerden. Kunden, die noch einen der für Neukunden nicht mehr verfüg­baren Tarife nutzen und im Rahmen einer Vertrags­ver­län­gerung in die neuen GigaMobil- und GigaMobil-Young-Verträge wech­seln, bekommen doppeltes Daten­volumen im Vergleich zum Stan­dard-Angebot bei GigaMobil und GigaMobil Young. Das Angebot läuft ab sofort und gilt bis zum 28. September. Vodafone-Aktion für Vertragsverlängerer Vodafone-Aktion für Vertragsverlängerer
Screenshot: teltarif.de, Quelle: vodafone.de
Inter­essenten sollten beachten, dass sich die Verdopp­lung des Daten­volu­mens nur auf den jewei­ligen GigaMobil- bzw. GigaMobil-Young-Stan­dard­tarif bezieht. Der Bonus aus anderen Aktionen wie der GigaKombi bleibt unver­ändert. Auch die aktu­elle Aktion, mit der Neukunden in den GigaMobil-Tarifen 20 Prozent mehr Daten­volumen erhalten, bleibt unbe­rück­sich­tigt.

Wer beispiels­weise bisher den Red-M-Tarif mit Allnet-Flat und 20 GB monat­lich genutzt hat, bekommt im Rahmen des Ange­bots den GigaMobil M mit 50 GB. Der Grund­preis von 49,99 Euro bleibt unver­ändert. Regulär bietet GigaMobil M jeden Monat 25 GB Inklu­siv­volumen. Im Rahmen einer bis zum 10. August befris­teten Aktion wird die Inklu­siv­leis­tung für Neukunden auf 30 GB erhöht.

Zero Rating ist nach Tarif­wechsel weg

Kunden sollten vor einem Tarif­wechsel aller­dings berück­sich­tigen, dass der Voda­fone Pass in den neuen Verträgen nicht mehr zur Verfü­gung steht. Wer in einem der Alt-Tarife eine Zero-Rating-Option gebucht hat, kann diese noch bis zum 31. März 2023 nutzen, sofern in diesem Zeit­raum kein Vertrags­wechsel durch­geführt wird. Neu buchen oder ändern lassen sich die Voda­fone Pässe auch für Bestands­kunden in Alt-Tarifen nicht mehr. Details zur Vodafone-Aktion für Bestandskunden Details zur Vodafone-Aktion für Bestandskunden
Foto: teltarif.de
Das Wech­sel­angebot wird betrof­fenen Kunden in der MeinVodafone-App in der Rubrik "Mein Tarif" ange­zeigt. Hier sind auch weitere Details zur Aktion ersicht­lich. So startet durch den Tarif­wechsel eine neue 24-mona­tige Mindest­ver­trags­lauf­zeit. Dabei spielt es keine Rolle, welche Rest­lauf­zeit für den bishe­rigen Tarif noch gegolten hätte.

Ein neues Endgerät ist zu dem Zeit­punkt erhält­lich, der auch beim Verbleib im bishe­rigen Tarif gegolten hätte. Das Datum ist im MeinVodafone-Menü unter Mein Vertrag - Mein Tarif - Vertrag ersicht­lich. Der Wechsel in den neuen Tarif kann online ange­stoßen werden. Alter­nativ haben Kunden die Möglich­keit, direkt aus der App heraus die Kunden­betreuung anzu­rufen.

In einer weiteren Meldung finden Sie die aktu­ellen Mobil­funk-Aktionen von Telekom, Voda­fone und o2.

Mehr zum Thema Vodafone