Prepaid

Vodafone 555 Blue: Facebook-Handy für 69,90 Euro

Ab Ende August zusammen mit CallYaTarif Smartphone Fun in allen Shops
AAA
Teilen (1)

Wie bereits berichtet hat Voda­fone Ende Juli ein neues Smart­phone vorge­stellt, das in verschie­denen Ländern auf den Markt kommt und mit einem güns­tigen Verkaufs­preis im Prepaid-Paket vor allem Einsteiger anspre­chen soll. Das Voda­fone 555 Blue, so die Bezeich­nung des Handys, wird von der chine­sischen Firma TCL herge­stellt. Jetzt hat Voda­fone Einzel­heiten zur Vermark­tung in Deutsch­land veröf­fent­licht.

Vodafone 555 Blue

Vodafone 555 BlueVodafone 555 Blue Das Voda­fone 555 Blue wird hier­zulande ab Ende August in allen Voda­fone-Shops verkauft. Der Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­betreiber bietet das Smart­phone im Bundle mit einer CallYa-Karte für 69,90 Euro an. Damit wird der Verkaufs­preis des eben­falls vergleichs­weise güns­tigen Android-Handys Voda­fone 858 Smart noch­mals deut­lich unter­boten. Der Androide ist derzeit für 99,90 Euro erhält­lich.

Aller­dings müssen die Käufer des Voda­fone 555 Blue auch deut­liche Abstriche bei der Ausstat­tung machen. So hat der Hersteller auf WLAN und UMTS verzichtet, so dass der mobile Internet-Zugang nur über GPRS und EDGE möglich ist. Die GSM-Schnitt­stelle funkt in den Frequenz­berei­chen um 900 und 1800 MHz. Auf die ausschließ­lich auf dem ameri­kani­schen Konti­nent genutzten Frequenzen um 850 und 1900 MHz wurde verzichtet.

Face­book-Zugang auf Knopf­druck

Beson­derheit des Voda­fone 555 Blue, das auch über eine QWERTZ-Tastatur verfügt, ist die Face­book-Taste, die den Nutzer mit einem Klick Zugang zum sozialen Netz­werk bieten soll. Zudem wird der Multi­messenger Palringo vorin­stal­liert, der auch von anderen Smart­phone-Platt­formen bekannt ist und die Möglich­keit bietet, auch in Netz­werken wie ICQ und AIM, Yahoo! und Windows Live zu chatten. Das Surfen im Internet ist mit dem vorin­stal­lierten Opera-Mini-Browser möglich.

Als Tarif für das Prepaid-Paket mit dem Voda­fone 555 Blue ist nach Angaben der Voda­fone-Pres­sestelle der CallYa Smart­phone Fun vorge­sehen, der für unter-18-jährige Kunden monat­lich 9,99 Euro und für Kunden im Alter von 18 bis 25 Jahren 14,99 Euro im Monat kostet und unter anderem eine Surf-Flat­rate mit Perfor­mance-Dros­selung ab einem Verbrauch von 200 MB bietet. Für Kunden, die älter als 25 Jahre alt sind, bietet Voda­fone als Alter­native den Prepaid-Tarif CallYa OpenEnd Smart­phone an.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zu Smart­phones von Voda­fone