Bonus

Vodafone-Aktion: 100 GB kostenlos für "GigaHelden"

Voda­fone vergibt an ausge­wählte Kunden einen einma­ligen Bonus von 100 GB Daten­vo­lumen für den mobilen Internet-Zugang. Wir zeigen auf, an wen sich die Aktion richtet.

Vodafone sucht GigaHelden Vodafone sucht GigaHelden
Foto: Vodafone
Bei der Telekom bekommen die Kunden in diesem Monat 10 GB zusätz­li­ches High­speed-Daten­vo­lumen kostenlos, o2 räumt eine Daten-Flat­rate mit 384 kBit/s nach Verbrauch des zum Tarif des Kunden gehö­renden High­speed-Kontin­gents ein. Im Vergleich dazu war der "Corona-Bonus" von Voda­fone - die kosten­lose Nutzung des Social Passes bis Ende April - ziem­lich dürftig.

Jetzt bessert der Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­be­treiber nach. 100 GB kosten­loses Daten­vo­lumen sollen Inter­es­senten zusätz­lich bekommen. Aller­dings richtet sich die Aktion nicht an alle Inter­es­senten, sondern an die "GigaHelden", wie Voda­fone Kunden in Berufen nennt, die derzeit dazu beitragen, das System am laufen zu halten. Dazu gehören beispiels­weise Ärzte und Verkäufer, Post­boten oder Feuer­wehr­leute.

Wer meint, im Sinne von Voda­fone als "GigaHeld" zu gelten, kann sich beim Netz­be­treiber für die Aktion anmelden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Kunden mit einem Lauf­zeit­ver­trag oder um einen Prepaid­karten-Nutzer handelt. Vertrags­kunden bekommen den Bonus für 30 Tage, Besitzer von CallYa-Karten können die 100 GB in einem Zeit­raum von 28 Tagen verbrau­chen.

Diese Tarife sind teil­nah­me­be­rech­tigt

Vodafone sucht GigaHelden Vodafone sucht GigaHelden
Foto: Vodafone
Um von der 100-GB-Aktion zu profi­tieren, muss der Kunde keinen aktu­ellen Tarif haben. Red-Tarife ab 2014 sind genauso kompa­tibel wie Young-Tarife ab 2016 und Smart-Tarife ab 2013. Bei den Easy-Tarifen, bei den Red+-Allnet-Tarifen und bei CallYa-Karten ist das Angebot ausnah­menslos für alle Kunden verfügbar.

Bei Red+-Karten wird das zusätz­liche Daten­vo­lumen auf den Haupt­kar­ten­nutzer gebucht, kann dann aber mit den anderen Karten geteilt werden. Nicht möglich ist es, das Extra-Daten­kon­tin­gent im Rahmen des GigaDepots mit in den Folge­monat zu über­nehmen. Ausge­schlossen sind natur­gemäß Tarife wie der Red XL Unli­mited, die ohnehin unbe­grenztes Daten­vo­lumen bieten.

Kunden, die sich auf der Akti­ons­seite von Voda­fone erfolg­reich regis­triert haben, sollen in einem Zeit­raum von maximal 72 Stunden die zusätz­li­chen 100 GB aufge­bucht bekommen. Die Nutzer erhalten dann auch eine SMS zur Bestä­ti­gung. Abge­fragt werden auf der Akti­ons­seite Name, Rufnummer und der Grund, warum der Inter­es­sent annimmt, ein "GigaHeld" zu sein.

Weitere aktu­elle Aktionen der Mobil­funk-Netz­be­treiber haben wir in einer eigenen Meldung zusam­men­ge­fasst.

Mehr zum Thema Vodafone