Details

1 GB kostenlos bei Vodafone: Weitere Details

Zur Vodafone-Aktion, bei der Kunden einmalig 1 GB zusätzliches Datenvolumen kostenlos bekommen, gibt es weitere Details. Zudem sucht der Netzbetreiber "GigaHelden".
AAA
Teilen (1)

Wie berichtet hat Voda­fone eine Aktion gestartet, bei der Kunden die Möglich­keit haben, einmalig kostenlos ein zusätz­li­ches 1-GB-Daten­paket zu bekommen. Von der Pres­se­stelle des Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­be­trei­bers haben wir nun weitere Details zum Angebot erfahren, das noch bis zum Jahres­ende über die Mein­Vo­da­fone-App wahr­ge­nommen werden kann.

Das 1-GB-Daten­ge­schenk bekommen den Angaben zufolge Kunden mit einem Lauf­zeit­ver­trag ange­boten, die noch keine Bera­tungs­ein­wil­li­gung für werb­liche Zwecke gegeben haben. Aller­dings sei die Teil­nahme nicht an die Zustim­mung zum Empfang von Werbe­bot­schaften gebunden, obwohl die Menü­füh­rung in der App genau das sugge­riert, wie sich im Test von teltarif.de gezeigt hat.

Inter­es­senten haben demnach die Möglich­keit, vor der Bestel­lung des Daten-Geschenks die Werbe-Einwil­li­gung, die stan­dard­mäßig ausge­wählt ist, abzu­wählen. Abseits dessen kann der Kunde diese Zustim­mung auch später jeder­zeit wider­rufen - natür­lich mit dem Nach­teil, dann mögli­cher­weise von vergleich­baren Aktionen in der Zukunft nicht mehr zu erfahren.

Das Angebot richtet sich ausschließ­lich an Kunden mit einem Lauf­zeit­ver­trag. Wer eine CallYa-Karte nutzt, bleibt außen vor. Eben­falls nicht ange­boten bekommen Kunden im Tarif Red XL Unli­mited das 1-GB-Paket, zumal in diesem Tarif ohnehin eine echte Flat­rate für die mobile Internet-Nutzung enthalten ist.

Einmalig 100 GB für "Giga­Helden"

Weitere Details zur 1-GB-Aktion von VodafoneWeitere Details zur 1-GB-Aktion von Vodafone Voda­fone bietet ferner bis zu 10 000 Kunden einmalig ein 100-GB-Daten­paket kostenlos an. Mit der Aktion spricht der Düssel­dorfer Mobil­funk-Netz­be­treiber Kunden an, die an Weih­nachten und Silvester arbeiten müssen und demnach die Feier­tage getrennt von ihrer Familie verbringen müssen.

Auf einer Akti­ons­seite haben Inter­es­senten die Möglich­keit, sich für die Aktion anzu­melden. Voraus­set­zung ist ein Red- oder Young-Tarif von Voda­fone. Auch hier bleiben demnach Besitzer einer Prepaid­karte ausge­schlossen. Aber auch Kunden, die einen Smart-Tarif oder den seit einigen Monaten verfüg­baren Akti­ons­tarif Voda­fone IN gebucht haben, können vom 100-GB-Angebot keinen Gebrauch machen.

Wer sich regis­triert, muss mit angeben, warum er meint, ein "Giga­Held" zu sein - denn schließ­lich ist das Angebot beispiels­weise dafür gedacht, um an den Feier­tagen per Video-Call mit den Lieben daheim in Kontakt zu treten. Dieje­nigen Kunden, die für die Aktion ausge­wählt werden, können das Gratis-Daten­paket im Zeit­raum vom 20. Dezember bis 3. Januar nutzen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Vodafone