Neu

Neueste Staffeln von US-Serien auf Englisch bei Videoload

Folgen können wenige Tage nach US-Erstausstrahlung abgerufen werden
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Fans der US-Serien Desperate Housewives, Grey's Anatomy oder Private Practice können ab sofort die jeweils aktuellen Folgen auch beim deutschen Video-on-Demand-Anbieter Videoload abrufen. Die neuesten Folgen der entsprechenden Serien werden wenige Tage nach der Erstausstrahlung im US-Fernsehen auf Englisch bei Videoload zum Anruf angeboten. Es gibt einen deutschen Untertitel.

Angesehen werden können die Folgen über jeden PC mit Breitband-Internet-Anbindung. Entertain-Kunden der Deutschen Telekom können zudem auch über ihren Media-Receiver die Folgen sehen. Allerdings: Kostenlos ist das Ganze nicht. Eine Folge, die 24 Stunden lang so oft angesehen werden kann, wie gewünscht, kostet 2,49 Euro. Fans der Serie Lost müssen indes auf die neuen englischen Folgen noch ein wenig warten. Diese werden erst ab 2010 bei Videoload angeboten.

Entertain: "Torchwood" im TV-Archiv verfügbar

Die Deutsche Telekom erweitert unterdessen das Programmangebot des IPTV-Angebots Entertain: Ab sofort steht die komplette erste Staffel der internationalen Serie "Torchwood" für alle Entertain-Kunden im TV-Archiv ohne zusätzliche Kosten zum Abruf bereit. Alle Episoden sind auch in hochauflösender Bildqualität verfügbar. "Torchwood" handelt von der gleichnamigen Behörde zur Überwachung außerirdischer Aktivitäten auf der Erde. Bisher wurden drei Staffeln der Serie gedreht.

Teilen