mobicroco

Video: Asrock Ion 330 in Aktion

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Vom neuen Ion-Nettop "Asrock Ion 330" ist ein erstes Video aufgetaucht. Und wie es scheint, kann der kleine Nettop die Erwartungen erfüllen, die an die neue Ion-Plattform von Nvidia gestellt werden.

Im Video ist auf dem Testsystem Windows 7 installiert. Die Bildschirmauflösung scheint recht hoch eingestellt, wenn auch nicht gesagt wird, auf welchen Wert genau. Ein 1080p-Video läuft auf dem Rechner ruckelfrei und lastet die CPU auch nur zu 10 Prozent aus. Auch Spiele wie Call of Duty 4 und Need for Speed zeigen keine Probleme.

Besonders erfreulich ist dabei der Geräuschpegel. Asrock hatte eine Lautstärke von maximal 26 dB versprochen. Und wenn man im Video ganz genau hinhört, dann hört man nichts. Der Ion 330 scheint also genauso leise zu sein wie angekündigt.

Der Asrock Ion 330 war Anfang Mai vorgestellt worden. Er basiert auf Nvidias Ion-Chipsatz mit Geforce 9400M und wird von einem Intel Atom 330 angetrieben. Wann er regulär zu kaufen sein wird und was er kosten soll, ist derzeit noch unbekannt.



<via Netbooknews.it [Link entfernt] >
Teilen