Smart Life

Smart Home: Sport und Lifestyle

Im Smart Life Lab werden Smart-Home-Anwendungen gezeigt, mit denen das Zuhause sicherer und bequemer werden soll. Auch die Gesundheit spielt eine große Rolle.
Von Marie-Anne Winter
AAA
Teilen (5)

Bereits in unserer ersten News über unseren Besuch im Smart Life Lab haben wir einige der dort gezeigten Smart-Home-Anwendungen kurz vorgestellt. In dieser News zeigen wir zwei weitere. Zum einen wurde ein Feuchtigkeitssensor vorgeführt, der Alarm schlägt, wenn er mit Wasser in Berührung kommt und zum anderen gab es ein vernetztes Fahrrad, mit dem man sich durch eine virtuelle Landschaft bewegt.

Eingang zum Telekom-Labor
1/8 – Bild: teltarif.de / Marie-Anne Winter
  • Eingang zum Telekom-Labor
  • Ausstattung im Smart Life Lab
  • Ein vernetzbarer Feuchtigkeitssensor
  • Rotes Warnlicht im Smart Life Lab
  • Smartes Fahrrad als Heimtrainer
Teilen (5)

Mehr zum Thema Smart Home