Überblick

Überblick: Günstige Daten-Flatrates in allen Mobilfunknetzen

Flexible und günstige Offerten auch in den D-Netzen für unter 20 Euro pro Monat
Von Marc Kessler

Im Postpaid-Bereich hat sich vor allem der Service-Provider Drillisch mit seinen zahlreichen Submarken in den letzten Monaten zum Anbieter unterschiedlichster Daten-Flat-Angebote gemausert und setzt entweder selbst oder über Reseller günstige Preispunkte bei dennoch kurzen Laufzeiten in drei der vier deutschen Mobilfunknetze. Bis vor kurzem wären es sogar noch alle deutschen Netze gewesen, wäre die von Drillisch-Reseller FlexiShop offerierte E-Plus-Daten-Flat surf.green nicht eingestellt worden.

Mit maXXim data sowie McSIM data existieren in den datenmäßig am besten ausgebauten D-Netzen derzeit zwei mobile Daten-Flatrates, Drillisch-Logo Drillisch: Bei mobilen Daten-Angeboten äußerst aktiv
Logo: Drillisch
die einerseits monatlich kündbar sind, andererseits mit einem Grundpreis von lediglich 19,95 Euro überzeugen können. Allerdings sollten die Offerten dennoch zum Ablauf der ersten 24 Monate gekündigt werden: Wer dies nicht tut, zahlt ab dem 25. Monat monatlich volle 10 Euro mehr.

Discosurf mit Gratis-Stick

Für hardwarelose Interessenten, die vor allem eine kurzfristige Lösung mit geringen Fixkosten suchen, kann auch die Offerte des mittlerweile mehrheitlich zu Drillisch gehörenden Unternehmens eteleon interessant sein: Der Discosurf-Tarif mit sechsmonatiger Mindest­vertrags­laufzeit, der im T-Mobile-Netz realisiert wird, garantiert den Grundpreis von 19,95 Euro zwar ebenfalls nur über die Mindestlaufzeit (und sollte zum Ablauf gekündigt werden, da auch er sonst 10 Euro pro Monat teurer wird), bietet dem Käufer aber im Gegenzug einen kostenlosen UMTS-Stick, der HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s und sogar HSUPA mit bis zu 5,76 MBit/s unterstützt.

MoobiAir: Günstige Offerte im o2-Netz - allerdings mit Zwei-Jahres-Laufzeit

Noch relativ neu ist die Offerte des Drillisch-Wiederverkäufers RadiCens, der mit seinem mobilen Daten-Tarif MoobiAir im Dezember vergangenen Jahres einen Netzwechsel von T-Mobile zu o2 vollzogen hat. Die neue MoobiAir-UMTS-Flatrate garantiert einen Preis von monatlich 17,50 Euro bei einer festen Laufzeit von zwei Jahren. Auch hier gilt das bekannte Prinzip: Wird nicht gekündigt, wird es teu(r)er - in diesem Falle sind es dann 25 Euro, die monatlich anfallen.

Ausgewählte Postpaid-Daten-Flatrates

  maXXim discoTEL McSIM BASE RadiCens Tchibo
data discoSURF data Mein BASE +
Internet-Flat
MoobiAir Komfort
Flat XL
Netz T-Mobile Vodafone E-Plus o2
monatl.
Grund-
gebühr
1.-6. Mon. 19,95 19,95 19,95 20,00 17,50 19,95
7.-24. Mon. 29,95
danach 29,95 29,95 29,95 25,00
Einrichtung 24,95 24,95 24,95 0,00 2) 25,00 9,95 4)
Vertragslaufzeit 1 Monat 6 Monate 1 Monat 1 Monat 3) 24 Monate 1 Monat
Details
max. Down-/
Upstream (in kBit/s)
7200
1400
7200
1400
7200
1400
500
64
7200
1400
7200
1400
Drosselung ab 5 GB
Drosselung auf
(in kBit/s)
64 / 16 56 / 16 64 / 16
Kosten für USB-Stick 49,00 0,00 49,00 49,99 49,00 39,95 5)
Versandkosten 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 Shop: 0,00
Web: 4,95
Gesamtkosten
über 24 Monate 1)
503,75 683,75 503,75 480,00 445,00 487,75
Stand: 18.02.2010, Preise in Euro.
1) Die Gesamtkosten setzen sich aus der einmaligen Einrichtungsgebühr, den Grundgebühren über eine Laufzeit von 24 Monaten und ggf. anfallenden Versandkosten zusammen. Hardwarekosten sind nicht eingerechnet.
2) Bei Inaktivität von 3 Monaten innerhalb der ersten 24 Monate werden 25 Euro Einrichtungskosten nachberechnet.
3) Der grundgebührenfreie Basistarif hat eine Laufzeit von 24 Monaten.
4) inkl. 1 Euro Guthaben. Bei Bestellung bis zum 8. März sind 2 Jahre lang monatlich 10 Frei-SMS enthalten.
5) inkl. zusätzlicher Prepaid-SIM mit 3 Gratis-Surf-Tagen

Etwas teurer, aber auch deutlich flexibler, kommt die bereits aus dem Prepaid-Bereich bekannte Internet-Flat XL von Tchibo, die auch mit dem hauseigenen Postpaid-Tarif Komfort kombiniert werden kann. Für die Daten-Flatrate im o2-Netz fällt auch in der Postpaid-Variante ein monatlicher Grundpreis von 19,95 Euro an. Wer den Tchibo-Stick zum Preis von 39,95 Euro zusätzlich erwirbt, erhält eine Prepaid-SIM mit drei inkludierten Surf-Tagen für die Tages-Flat kostenlos hinzu.

Welche Postpaid-Daten-Pauschale im E-Plus-Netz aktuell empfohlen werden kann, auf welche Kostenfalle hier aber geachtet werden muss, lesen Sie auf der letzten Seite unseres aktuellen Daten-Flatrate-Überblicks.

1 2 3

Weitere Artikel zum Themenspecial "Handy, Netbooks & Co."