Podcast

1:0 für die Telekom beim Vectoring, Bundes­ligarechte und EU-Roaming

In dieser Podcast-Folge unterhalten wir uns über die Vectoring-Entscheidung und was diese für die Telekom bedeutet. Zudem gehen wir auf die Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte und das EU-Roaming ein.
Von Daniel Rottinger / Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (11)

In der heutigen Podcast-Episode sprechen wir über die Folgen der Vectoring-Entscheidung, die Vergabe der Bundesligaübertragungsrechte und Neuerungen beim EU-Roaming. Wer sich die neue Podcast-Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Download-Möglichkeit und man kann den "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast auch direkt per RSS-Feed abonnieren.

Diese Auswirkungen hat die Vectoring-Entscheidung Diese Auswirkungen hat die Vectoring-Entscheidung Daniel und Thorsten führen in dieser Woche durch einen aktuellen Themenmix. Zunächst gehen wir auf die Vectoring-Entscheidung (Podcast-Folge) ein und klären die möglichen Auswirkungen für Anbieter und Kunden. Einen ausführlichen Bericht mit weiteren Hintergründen dazu finden Sie hier. Anschließend unterhalten wir uns über die Vergabe der Übertragungs­rechte für die Bundesliga-Saison 2017/18 bis 2021/22. Dabei gibt es einige Neuerungen, die sich etwa auf das Sky-Bundesliga-Programm auswirken könnten. Zudem spekulieren wir darüber, ob Amazon oder Google den Einstieg ins Fußballgeschäft wagen. Weiterhin greifen wir die aktuellen Entwicklungen im Vorfeld der Neuregulierung des EU-Roamings auf und klären, wie sich Vodafone & Co. darauf einstellen. Abschließend berichten wir über verbesserte LTE-Konditionen bei Vodafone.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint alle 14 Tage. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (11)

Mehr zum Thema Regulierung Roaming EU