Probleme

Hitzeentwicklung & plötzliches Abschalten: Software-Update für das LG G3

Auf Grund vermehrter Kundenbeschwerden hat LG für sein neues Flaggschiff G3 ein Software-Update auf den Markt gebracht, das die Hitzeentwicklung und das unkontrollierte Herunterfahren des Gerätes verhindern soll.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen

Auf Grund einiger Kunden­beschwerden über das LG G3 hat der Hersteller heute bekannt gegeben, dass ab sofort ein Software-Update zur Verfügung steht, das einige Fehler beheben soll. Besitzer des neuen Flagg­schiffs von LG haben sich vermehrt darüber beschwert, dass es zu starken Hitze­entwicklungen oder dem un­kontrollierten Abschalten des Gerätes kommen kann. In unserem Test konnten wir allerdings keines dieser Probleme feststellen. Allerdings sind bei einem anderen Gerät in unserer Redaktion diese Fehler aufgetreten.

Update manuell herunterladen

LG veröffentlicht Software-Update für das LG G3LG veröffentlicht Software-Update für das LG G3 Verbraucher, die das LG G3 besitzen, können das Software-Update selbst mittels FOTA auf der Support-Seite von LG herunterladen und installieren. Für den Download sollte sich das Gerät am besten im WLAN-Netz befinden, damit das mobile Datenvolumen nicht belastet wird. Darüber hinaus kann das Software-Update unter Einstellungen -> Allgemein -> Telefoninfo -> Update-Center -> Software-Update -> Jetzt auf Update prüfen heruntergeladen werden. Auch über das Programm PC Suite kann das Software-Update auf das Smartphone übertragen werden.

In der Redaktion haben wir das Update bereits installiert und getestet. Hier hat sich gezeigt, dass die Hitzeentwicklung tatsächlich weniger war. Das unkontrollierte Abschalten ist zwar bis dato nicht wieder aufgetreten, wir können derzeit allerdings noch nicht bestätigen, dass dieser Fehler durch das Software-Update entgültig behoben wurde. (Update 27.07.2014 Das Software-Update hat den Fehler für das unkontrollierte Abschalten nicht behoben. Bei unserem LG G3 aus der Redaktion konnten wir den Fehler gestern abend wieder feststellen. Update Ende)

Ein weiteres Update ist für die kommenden Wochen geplant. Dies soll zusätzliche Verbesserungen mit sich bringen. Ob hierdurch beispielsweise der Grauschleier im Display oder die Unschärfe in der Schrift behoben wird, bleibt abzuwarten.

Diese Fehler hatten wir in unserem ausführlichen Test feststellen können. Und auch weitere Besitzer des LG G3 meldeten uns derartige Probleme mit dem Display. Trotz dieser kleinen Probleme hat uns das neue Flaggschiff überzeugen können und die Gesamtnote 1,4 erhalten.

Teilen

Mehr zum Thema LG