Highspeed

Unitymedia Kabel BW: Kabel-Tarife nun mit bis 150 MBit/s

2play- und 3play-Tarife zum Teil mit doppelter Bandbreite
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW bietet ab sofort die bekannten 2play- und 3play-Kabel-Tarife mit deutlich mehr Bandbreite an. Wir haben uns die neuen Highspeed-Tarife einmal näher angeschaut und geben Ihnen einen Überblick.

Interessenten in Nordrhein-Westfalen und Hessen können unter der Marke Unitymedia nun den 2play Plus 100 für monatlich 25 Euro in den ersten 12 Monaten der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit buchen, danach fallen 35 Euro pro Monat an. Darin enthalten sind eine Telefon-Flat für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz sowie eine Internet-Flatrate via TV-Kabel mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s im Downstream (zuvor 50 MBit/s) und bis zu 2,5 MBit/s im Upload.

Mit bis zu 150 MBit/s im Downstream (zuvor 100 MBit/s) kann mit dem 2play Premium 150 ins Internet gegangen werden - im Upstream stehen bis zu 5 MBit/s zur Verfügung. In diesem Kabel-Tarif ist ebenfalls eine Festnetz-Flatrate inbegriffen, dieser schlägt mit 35 Euro pro Monat im ersten Vertragsjahr, danach mit monatlich 42 Euro zu Buche. Der 2play Smart bleibt wie bisher für monatlich 20 Euro über die gesamte 24-monatige Mindestvertragslaufzeit mit einem 10-MBit/s-Internet-Kabel-Anschluss erhalten.

Triple-Play-Pakete ebenfalls mit mehr Geschwindigkeit

Doppelte Bandbreite bei Unitymedia Kabel BWDoppelte Bandbreite bei Unitymedia Kabel BW Internet, Festnetz und Fernsehen in einem Paket - auch bei den Triple-Play-Paketen wird der 3play Smart 50 (50 MBit/s im Downstream, 2,5 MBit/s im Upstream, Telefon-Flat und Fernsehen) weiterhin zu den gleichen Konditionen feilgeboten - für monatlich 25 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 33 Euro pro Monat. Der 3play Plus 100 kostet 33 Euro pro Monat, ab dem 13. Vertragsmonat dann monatlich 40 Euro. Es wird nun eine Bandbreite von bis zu 100 MBit/s im Downstream, bis zu 2,5 MBit/s im Upstream geboten. Einen 150-MBit/s-Internet-Zugang im Downstream (Upstream mit 5 MBit/s) bietet nun auch der 3play Premium 150 für 43 Euro pro Monat im ersten Vertragsjahr, danach müssen monatlich 50 Euro entrichtet werden.

Highspeed-Internet für Kunden in Baden-Württemberg folgt

In Baden-Württemberg agiert der Kabel-Anbieter unter der Marke Kabel BW. Der Tarif-Portfolio wird hier ebenfalls bald angepasst bzw. die jeweilige Geschwindigkeit auf bis zu 150 MBit/s im Downstream angehoben. Die Tarife sollen den bereits bei Unitymedia genannten ähneln, dennoch gibt es Unterschiede. So kostet der 3play Plus 100 bei Kabel BW generell monatlich 3 Euro weniger - 30 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten, danach monatlich 37 Euro. Dies gilt auch für den 3play Premium 150, der mit monatlich 40 Euro (ersten Vertragsjahr) bzw. 47 Euro pro Monat (ab dem zweiten Vertragsjahr) zu Buche schlägt.

Zuvor erhielt man bei Unitymedia einen 150-MBit/s-Internet-Zugang nur bei zubuchung einer Speed-Option.

Teilen

Mehr zum Thema Unitymedia