Discount

Schick und funktional: Günstige Handys in der Übersicht

Handys zum kleinen Preis kommen schon mit einzelnen Zusatz-Features
Von Ralf Trautmann

Handys zum kleinen Preis kommen schon mit einzelnen Zusatz-Features

Brauchen Sie kein Handy, das neben seinen eigentlichen Aufgaben auch noch Navigation, schnelles mobiles Surfen und High-End-Multimedia-Features in einem Gerät vereint? Vielleicht möchten Sie einfach in erster Linie Telefonieren und SMS versenden und empfangen? Großer Vorteil eines entsprechenden Gerätes: der niedrige Preis, wobei Sie heutzutage nicht auf vergleichsweise schicke Optik verzichten müssen. Zudem gibt es auch im Discount-Segment schon das ein oder andere Zusatzfeature - so dass das Handy dann unter Umständen zum Beispiel als MP3-Player-Ersatz fungieren kann. Wir wollen Ihnen in unserer Bilderstrecke auf den kommenden fünf Seiten einen Überblick zu besonders günstigen Handys geben.

Dabei umfasst die Übersicht nur Telefone, bei denen sie eine gewisse Wahl zwischen verschiedenen Anbietern haben - Handys, die nur (noch) bei sehr wenigen Händlern verfügbar sind, werden nicht berücksichtigt. Zudem orientieren wir uns an günstigen, durchschnittlichen Preisen in Online-Shops, ohne auf eine Cent-genaue Angabe Wert zu legen. Und zu guter Letzt: Natürlich geht es hier nicht um Vollständigkeit - der Markt hat eine Vielzahl von Geräten parat. Jetzt aber los - zu den ersten Handys gelangen Sie mit Klick auf das Bild.

Symbolbild zu günstigen Handys Symbolbild zu günstigen Handys
vorheriges nächstes 1/7 – Montage: teltarif.de
  • Symbolbild zu günstigen Handys
  • Bild vom LG KP100 und vom simvalley Pico V.3 RX-80
  • Bild vom Nokia 1616 und Motorola W230
  • Bild vom Sony Ericsson K200i und vom Samsung E1170
  • Bild vom Samsung 1150 und Samsung 1310

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Discounter in der Telekommunikation"