Streaming

Downloadfunktion: TVNOW nun auch offline nutzbar

Der Strea­ming­dienst TVNOW bietet seinen Premium+-Kunden ab sofort eine Down­load-Funk­tion an. Damit können Nutzer auf viele ihrer Lieb­lings­for­mate auch offline zugreifen.

TVNOW mit Download-Funktion TVNOW mit Download-Funktion
Screenshot: Michael Fuhr
TVNOW, der Strea­ming­dienst der Medi­engruppe RTL, bietet seinen Premium+-Kunden ab sofort eine Down­load-Funk­tion an. Damit können Nutzer auch ohne Inter­net­ver­bin­dung auf viele ihrer Lieb­lings­for­mate offline zugreifen. Das Angebot an down­load­baren Shows, Serien und Doku­men­tationen soll dabei konti­nuier­lich erwei­tert werden, wie die Medi­engruppe mitteilt.

„Wir wollen unseren Kunden und Kundinnen ein opti­males Strea­min­ger­lebnis bieten", sagt TVNOW-Co-Geschäfts­leiter Henning Nies­lony. "Deshalb arbeiten unsere Teams mit Hoch­druck daran, die App und unsere Inhalte für alle User und Userinnen einfach und direkt zugäng­lich zu machen. Die Down­load­funk­tion ist dafür ein wich­tiges Feature, das unsere Kunden im Premium+-Tarif ab sofort nutzen können und dies auch schon intensiv tun."

Premium+ kostet 7,99 Euro

TVNOW mit Download-Funktion TVNOW mit Download-Funktion
Screenshot: Michael Fuhr
Neben der Down­load-Funk­tion haben TVNOW-Premium+ Kundinnen und Kunden für 7,99 Euro pro Monat die Möglich­keit, zwei Streams parallel zu nutzen. Außerdem sind die Inhalte nicht werbe­ver­marktet und exklu­sive Serien wie "Nur für Erwach­sene" (OT: "Adult Mate­rial") oder "Why Women Kill" auch in der Origi­nal­ver­sion verfügbar.

Es ist damit zu rechnen, dass die Down­load-Funk­tion für Premium+-Kunden (oder dem Nach­folger) weiter aufrecht­erhalten bleib, wenn aus TVNOW soll in der zweiten Jahres­hälfte das neue Strea­ming­portal RTL+ wird.

Mehr zum Thema Streaming