Kurztest

Fünf TV-Programm-Apps für Android in der Übersicht

Abends flackert mittlerweile nicht nur der Fernseher, auch Smartphones und Tablets leuchten als "Second Screen". Neben sozialen Netzwerken buhlen auch zahlreiche andere Anwendungen um die Gunst der Nutzer. Wir haben uns einmal fünf TV-Programm-Apps für Android näher angeschaut.

Smartphone statt Papier und Fernbedienung

Früher flimmerte abends im Wohnzimmer nur ein Schirm: Der des Fernsehgerätes. Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert, nicht nur die Fernseher sind intelligenter geworden, bei dem allabendlichen Bilderfeuerwerk leuchten nebenbei auch noch die Displays von Smartphones, Tablets und vielleicht sogar dem ein oder anderen Notebook. Die Geräte eignen sich aber nicht nur, um sich auf Twitter über die letzte Wetten-Dass-Sendung lustig zu machen, viel eher kann man nebenbei auch noch weitere Infos über den Film oder aber das kommende Programm einholen. Dies gilt natürlich nicht nur zuhause, sondern auch mobil von unterwegs.

Viele Apps konkurrieren dabei um die Gunst des Nutzers und werben dabei mit doch immer den gleichen Funktionen – oder doch nicht? Wir haben uns diese Frage zum Anlass genommen, einmal verschiedene TV-Apps aus dem Android-Store miteinander zu vergleichen. Dabei haben wir uns fünf verschiedene Anwendungen abseits der TV-Magazine im Papierformat wie TV-Today oder RTV ausgesucht. Eine von Ihnen will sogar die Fernbedienung überflüssig machen.

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, was die Apps leisten, ob und wenn ja welche Apps uns überzeugen konnten und worin sich die verschiedenen Helferlein unterscheiden. Den Anfang macht eine App, die sich schlicht TV-Programm nennt.

Die getesteten Apps in der Übersicht. Die getesteten Apps in der Übersicht.
vorheriges nächstes 1/7 – Screenshot: teltarif.de
  • Die getesteten Apps in der Übersicht.
  • Bei TV-Programm ist der Name Programm.
  • TV Pro 2 versucht Magazin-Feeling aufs Smartphone zu bringen.
  • Gekachelte Oberfläche von On Air erinnert an Windows 8
  • Prime Guide kann durch ein durchdachtes Design punkten.

Mehr zum Thema Apps im Test