Feature

RTL & Co. jetzt als Streaming-Angebot bei Telekom Entertain

Erstmals gibt es ein Streaming-Angebot für RTL-Sender außerhalb des eigenen RTL-Angebotes: TV Now ist bei Entertain der Telekom verfügbar. Damit können RTL & Co. auf dem Fernseher auch on Demand geschaut werden.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (8)

Die RTL-Gruppe gilt als die TV-Sender­gruppe, die am zurück­haltendsten ist, Kooper­ationen und Zugänge für ihre Strea­ming-Plattformen anzubieten. So suchen Nutzer von Amazon Fire TV und vergleich­baren Streaming-Boxen die Mediathek der Sender­gruppe rund um RTL, Vox und Co. bislang vergeblich. Im Vorteil sind jetzt Kunden des Telekom-Angebotes Entertain. Hier ist TV Now, wie RTL seine Streaming-Plattform seit März nennt, jetzt verfügbar.

TV now bildet die sieben Free-TV-Sender der RTL-Gruppe RTL, Vox, n-tv, RTL Nitro, RTL plus, Super RTL und RTL II ab und bietet vorrangig Eigen­produktionen des Senders zum Abruf an. Viele der Abrufe sind für den Kunden kostenlos und die Sendungen stehen bis zu 30 Tage zur Verfügung. Vor allem tägliche Serien wie die Dauer-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" sind jedoch nur sieben Tage lang abrufbar.

Bislang war TV now nur per Rechner sowie auf dem Smartphone und Tablet nutzbar, wobei die mobilen Versionen 2,99 Euro pro Monat kosten. Anders als 7TV der Konkurrenz der ProSiebenSat1-Gruppe aus München lassen die Kölner in ihrer App keine Übergabe an Smart-TVs oder einen Google Chromecast mit. Dass nun erstmals eine App für Entertain der Telekom zur Verfügung steht kann also als Paradigmenwechsel bei RTL bezeichnet werden.

Alleinstellungsmerkmal für Entertain

TV Now ist jetzt bei Telekom Entertain verfügbarTV Now ist jetzt bei Telekom Entertain verfügbar Ob weiteres RTL-Apps für andere Plattformen folgen, gilt es abzuwarten. Nicht unwahr­scheinlich ist aber auch, dass RTL und Telekom sich gegenseitig eine gewisse Exklusivität zugesichert haben. Schließlich hat die Entertain-Plattform damit ein Allein­stellungs­merkmal - zumindest für diejenigen, die auf RTL-Programme Wert legen.

Gestern erst war bekannt geworden, dass das neuemobile Portal für Entertain bereits freigegeben wurde. Am Freitag wird die Telekom auf der IFA in Berlin weitere Neuigkeiten vorstellen. teltarif.de wird ab 9 Uhr mit einem Live-Ticker berichten.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Telekom MagentaTV