Internet im Urlaub

Turkcell-Kunden erhalten 4 GB für mobiles Surfen im Türkei-Urlaub

Einmalige Gutschein-Aktion bei Kauf eines Surfsticks in der Türkei

Turcell-Kunden erhalten 4 GB Datenvolumen für Türkei-Urlaub Turcell-Kunden erhalten 4 GB
Datenvolumen für Türkei-Urlaub
Grafik: Turkcell Europe
Im Rahmen einer Sonderaktion erhalten Kunden von Turkcell fürs mobile Surfen in der Türkei einmalig ein Datenvolumen von 4 GB. Dazu ist es allerdings erforderlich, direkt in der Türkei einen Surfstick bei einer bestimmten Handelskette zu kaufen. Das Angebot ist bis zum 30. September befristet und pro Mobilfunknummer nur einmal nutzbar.

Auf einer speziellen Aktionsseite [Link entfernt] wird die Aktion näher erläutert. Alle Turkcell-Europe-Kunden mit Mobilfunkvertrag oder Prepaidkarte, die in diesem Sommer in die Türkei fahren, können an der Kampagne teilnehmen. Partner vor Ort ist die Handelskette "Teknosa", bei der der Surfstick verkauft wird.

Das Prozedere: Mit Turkcell in eine Teknosa-Filiale marschieren

Turcell-Kunden erhalten 4 GB Datenvolumen für Türkei-Urlaub Turcell-Kunden erhalten 4 GB
Datenvolumen für Türkei-Urlaub
Grafik: Turkcell Europe
Wer im Urlaub das versprochene Freivolumen von 4 GB nutzen möchte, muss seine Turkcell-Karte in den Türkei-Urlaub mitnehmen. Dort sollte der Kunde eine Teknosa-Filiale aufsuchen. Alle Filialen, die an der Aktion teilnehmen, sind auf der Aktionsseite unter "Teknosa-Verkaufsstellen" aufgelistet.

Der Urlauber soll nun in der Filiale einen Mitarbeiter ansprechen und sich als Turkcell-Kunde zu erkennen geben. Der Filial-Mitarbeiter sendet nun einen Rabatt-Code auf das Handy des Urlaubers. Dieser Code berechtigt den Urlauber dazu, den Surfstick inklusive 4 GB Datenvolumen zum Preis von 19 Türkischen Lira statt üblicherweise 99 Lira zu kaufen. 19 Lira entsprechen umgerechnet momentan rund 8,37 Euro, 99 Lira wären etwa 43,60 Euro. Die Vertragsdauer beträgt einen Monat. Sobald das Nutzungslimit von 4 GB überschritten oder die Laufzeit des Paketes abgelaufen ist, wird die Internetverbindung deaktiviert. Nicht genutztes Volumen wird nicht auf den Folgezeitraum übertragen. Eine Person kann maximal mit 3 Rufnummern an der Kampagne teilnehmen.

Surfstick mit SIM kann nur in der Türkei genutzt werden

Die Kampagne gilt nur, solange der Vorrat reicht. Die Nutzungsrechte, die im Rahmen der Kampagne erteilt werden, gelten nur in der Türkei. Nachdem das einmalige 4-GB-Internetpaket abgelaufen ist, kann der Kunde die Turkcell-Rufnummer, die er zusammen mit dem Surfstick erhalten hat, im Turkcell-Kommunikationscenter und in den Turkcell-Verkaufsstellen aufladen und ein neues Daten-Paket kaufen.

Die Turkcell-Rufnummer, die zusammen mit dem Surfstick ausgegeben wird, ist eine Internet-Rufnummer und nicht für Telefonie geeignet. Der Anwender kann aber mit der SMS-Anwendung des Sticks SMS versenden und empfangen. Empfang und Versand von MMS sind nicht möglich.

Mehr zum Thema Turkcell Europe