Neue Tarifmodelle

Ethno-Discounter Turkcell: Ab sofort zwei neue Postpaid-Tarife

Verfügbar sind Allnet-Sprach-Flat sowie Kombi-Tarif mit Wahl-Flatrates
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Turkcell Europe, die deutsche Tochter des türkischen Telekom­munikations­anbieters Turkcell, bietet ab sofort zwei neue Laufzeitverträge an. Zur Wahl stehen eine Allnet-Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze mit vergünstigten Gesprächspreisen in die Türkei ("Alo Full") sowie ein Kombi-Tarifmodell mit Flatrate-Komponenten ("Alo Avantaj") zu Monatspreisen von 49,99 Euro beziehungsweise 19,99 Euro. Turkcell Europe realisiert seine Tarif­angebote hierzulande im Mobilfunk-Netz der Deutschen Telekom.

Neue Postpaid-Tarife: "Alo Avantaj" und "Alo Full"

Turkcell EuropeTurkcell bietet ab sofort
zwei neue Vertragstarife an
Alo Avantaj inkludiert eine Sprach-Flatrate zu anderen Nutzern von Turkcell Europe (Community-Flat) sowie eine Sprach-Flatrate in ein weiteres deutsches Mobilfunk-Netz nach Wahl. Als dritte Komponente können sich Interessenten wahlweise für eine unlimitierte SMS-Flatrate in alle Mobilfunk-Netze oder eine Handy-Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem High-Speed-Volumen (Speed maximal 7,2 MBit/s, Taktung in 50-kB-Blöcken) entscheiden.

Gesprächsminuten ins deutsche Festnetz und die übrigen deutschen Mobilfunk-Netze kosten 9 Cent. SMS werden - ohne gebuchte Flatrate - mit 12 Cent berechnet; dies gilt auch für Kurznachrichten in die Türkei. Die ersten 100 Gesprächsminuten ins türkische Festnetz sowie die türkischen Mobilnetze werden mit einem vergünstigten Minutenpreis von 1 Cent abgerechnet. Danach fallen ebenfalls minütlich 9 Cent an.

Alo Full integriert namensgemäß eine Full-Flatrate (nur) für Gespräche in alle deutschen Netze - nicht aber in die türkischen Netze. Hier werden die ersten 500 Gesprächsminuten mit 1 Cent abgerechnet, danach wieder mit 9 Cent. Auch hier kosten SMS innerhalb Deutschlands und in die Türkei generell 12 Cent.

Drei Daten-Flatrates und zwei SMS-Optionen hinzubestellbar

Zu beiden Tarifmodellen sind drei Datenoptionen hinzubuchbar: Die Data Flat für monatliche 9,99 Euro enthält 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen (bei Alo Avantaj mit Daten-Flat inklusive). Insgesamt 1 GB High-Speed-Volumen erhält man mit der Data Flat L für 12,99 Euro pro Monat und 3 GB schnellen Traffic ermöglicht die Data Flat XL zum Monatspreis von 19,99 Euro (Taktung generell in 50-kB-Schritten, Speed maximal 7,2 MBit/s im Down- und 1,4 MBit/s im Upstream).

Darüber hinaus können auch eine SMS-Flatrate (9,99 Euro / Monat) und die Option "SMS-Flat + Türkei" für 14,99 Euro pro Monat gebucht werden. Letztere enthält weitere 1 000 Frei-SMS für Kurznachrichten in alle türkischen Mobilnetze.

Gesprächsminuten nach Deutschland kosten 20 Cent

Abgehende Anrufe aus der Türkei ins deutsche und türkische Festnetz sowie die jeweiligen Mobilfunknetze kosten bei beiden Tarifen 20 Cent pro Minute. Für Roaming-SMS nach Deutschland sind es 12 Cent. Die mobile Datennutzung wird ohne gebuchte Option beziehungsweise ohne Inklusiv-Komponente mit 50 Cent pro MB berechnet. Die Mindest­vertragslaufzeit beider Tarifmodelle beträgt 24 Monate. Die Tarifoptionen können monatlich wieder gekündigt werden.

Teilen

Weitere Meldungen zum Ethno-Discounter Turkcell Europe