Themenspecial Reise und Roaming Vertragstarife

Türk Telekom bietet Laufzeitverträge mit Datennutzung

Besonderheit: Ankommende Gespräche in der Türkei kostenlos

Türk Telekom bietet Laufzeitverträge mit Datennutzung Türk Telekom bietet Laufzeitverträge
mit Datennutzung
Bild: Türk Telekom, Screenshot: teltarif.de
Telefónica und Türk Telekom stellen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit erstmals Postpaid-Vertragstarife vor. Neben den schon bekannten, monatlich kündbaren Prepaid-Tarifen sind nun erstmals auch Türk-Telekom-Laufzeitverträge über 24 Monate erhältlich.

Die Tarifmodelle "Comfort Flat" und "Comfort Flat Plus" haben eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren. Alle Türk-Telekom-Laufzeittarife beinhalten eine Flatrate ins deutsche und türkische Festnetz, ins türkische AVEA- sowie ins o2-Netz. Dabei erhält der Kunde monatlich neben 100 Freiminuten zusätzlich 100 Frei-SMS in alle deutschen und türkischen Netze.

Türk Telekom bietet Laufzeitverträge mit Datennutzung Türk Telekom bietet Laufzeitverträge
mit Datennutzung
Bild: Türk Telekom, Screenshot: teltarif.de
Außerdem ist eine Internet-Flatrate in Deutschland inklusive, die im Falle der "Comfort Flat" allerdings schon nach 100 MB High-Speed-Volumen auf GPRS-Niveau Geschwindigkeit gedrosselt wird. Der Tarif "Comfort Flat Plus" beinhaltet neben den Komponenten des "Comfort Flat"-Tarifs ein Highspeed-Datenvolumen von 300 MB, bevor die Drosselung greift. Buchbar sind diese beiden Laufzeitverträge ab dem 29. August. Die Grundgebühr der Laufzeitverträge liegen bei 20 Euro für die "Comfort Flat" beziehungsweise 30 Euro für die "Comfort Flat Plus". Alle Konditionen sind auf der Seite des Anbieters tabellarisch aufgelistet [Link entfernt] .

Ankommende Gespräche in der Türkei ohne Berechnung

Im Bereich der Prepaid-Tarife bietet Türk Telekom seit einigen Tagen die 100Flat sowie die 300Flat. Nutzern des Tarifs "100Flat" stehen 100 Freiminuten in alle anderen deutschen und türkischen Mobilfunknetze zur Verfügung, im Tarifs "300Flat" sind es 300 Freiminuten. Im Minutenpaket eingeschlossen sind auch Telefonate aus der Türkei in alle deutschen Netze sowie alle inländischen Gespräche.

Für alle Telefonate innerhalb der Türkei und nach Deutschland, die über das jeweilige Minutenkontingent hinausgehen, berechnet Türk Telekom einheitlich 15 Cent pro Minute. Auch SMS werden mit 15 Cent berechnet. Eine Gesprächsminute aus der Türkei in andere Länder kostet 1,29 Euro pro Minute, eine SMS 29 Cent.

Ein besonderes Bonbon für alle, die mit der Türk-Telekom-Karte direkt in der Türkei unterwegs sind: Für ankommende Telefonate wird in der Türkei nichts berechnet - diese sind kostenfrei. Dies kann momentan kein anderer auf Türkei-Gespräche spezialisierter Anbieter - wie beispielsweise Turkcell bieten.

Noch nicht klar ist, ob bei den vorgestellten Tarifen Gebühren für Verbindungen zur Mailbox anfallen und ob Türk Telekom eine Einrichtungsgebühr sowie Versandkosten berechnet. teltarif.de hat diesbezüglich beim Provider angefragt.

Mehr zum Thema Türk Telekom Mobile