Traffic-Kontrolle

Android, iOS & Co.: Mit Apps kontrollieren Sie den Datentraffic

Wie viel Traffic habe ich diesen Monat schon verursacht?
AAA
Teilen (4)

Symbian-Nutzer werden es wissen: Unter "Menü - Programme - System - Protokoll - Datenzähler" verbirgt sich der Betriebssystem-eigene Zähler von Symbian-Smartphones. Ähnlich wie bei iOS fehlen ihm aber Konfigurationsmöglichkeiten. Sie müssten ihn also nach Ablauf Ihres Abrechnungszeitraums immer manuell auf Null stellen. Daher listen wir nun einige Alternativen aus dem Ovi Store.

LeControl. Für Symbian3- und Symbian-Anna-Smartphones steht im Ovi Store die App LeControl bereit. Das Programm bietet über ein Widget Schnellzugriffe auf die wichtigsten Netzwerkfunktionen wie WLAN, Bluetooth oder den Energiesparmodus. Mit nur einem Druck lassen sich die verschiedenen Verbindungen aktivieren und deaktivieren. Außerdem ermöglicht LeControl das Blockieren von mobilen Datenverbindungen. Daneben überwacht es den Traffic und erlaubt die Eingabe von Limits.
Preis: 0,99 Euro im Ovi Store

Data QuotaData Quota Data Quota. Es geht auch kostenlos. Die App Data Quota macht allerdings nichts anderes, als den Datenverbrauch monatsweise zu überwachen. Daher ist sie lediglich als Ergänzung zum internen Datenzähler zu gebrauchen.
Preis: kostenlos im Ovi Store

Data Counter Widget. Die App kommt Ihnen bekannt vor? Selbstverständlich, denn sie ist auch für Android-Smartphones erhältlich. Über ein Widget haben Sie den Datenverbrauch (auch WLAN) immer im Blick. Die App kann den Nutzer auch benachrichtigen, bevor das voreingestellte Volumen verbraucht wurde. Kleines Manko: Einige Nutzer berichten von Performance-Problemen. Da hilft nur: selbst ausprobieren.
Preis: 0,99 Euro im Ovi Store.

Weitere Betriebssysteme: wenige Möglichkeiten?

Auch das Samsung-Betriebssystem Bada verfügt über einen eingebauten Datenzähler, der sich unter "Menü - Einstellungen - Verbindung - Paketdatenzähler" findet. Ähnlich wie die Datenzähler von iOS und Symbian sind die Möglichkeiten aber auch hier sehr begrenzt. Eine dedizierte App ist uns nicht bekannt. Sollte Samsung oder ein Entwickler eine solche nachliefern, können Sie das gerne unter diesem Artikel in unser Forum eintragen.

Für die Betriebssysteme webOS und Windows Phone 7 gibt es bisher ebenfalls keine Zusatz-Apps. Das liegt daran, dass Palm/HP und Microsoft bisher nicht die benötigte Programmierschnittstelle freigegeben haben. Für Windows Phone 7 steht auch kein Anruf- und SMS-Zähler zur Verfügung - hier müssen Sie als Nutzer erst einmal selbst rechnen. Ob das Mango-Update in diesem Herbst hier Verbesserungen bringt, müssen die finalen Tests zeigen.

Wann kommt der verläßliche Daten-Counter der Anbieter?

Für Android, iOS und Symbian stehen zahlreiche Apps bereit, welche die Datenzähler-Lücke im Betriebssystem schließen beziehungsweise den eingebauten Zähler ergänzen. Für Bada, webOS und Windows Phone 7 fehlen solche Apps (noch). Es lohnt für alle Betriebssysteme aber auch die Suche nach Angeboten der Netzbetreiber. o2 will wie dargestellt die App Mein o2 künftig mit einer solchen Funktion ausstatten. Vermutlich werden danach dann auch andere Netzbetreiber und Anbieter nachziehen. Teltarif.de wird hier aktuell berichten und in Kürze die Apps der Mobilfunkanbieter im Detail vergleichen.

erste Seite 1 2 3
Teilen (4)

Weitere Meldungen zum Themen-Special 'Mobiles Internet'