Schnelle Datenübertragung

IFA: TP-Link zeigt WLAN-ac-Repeater für Übertragungen mit bis zu 750 MBit/s

TP-Link wird auf der IFA den neuen WLAN-ac-Repeater RE200 vorstellen. Dieser erlaubt eine Dualband-Daten­über­tragung mit bis zu 750 MBit/s. Der Repeater ist mit allen herkömm­lichen WLAN-Routern kompatibel und kommt noch im September für knapp 60 Euro auf den Markt.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

IFA: TP-Link zeigt WLAN-ac-Repeater für Übertragungen mit bis zu 750 MBit/sWLAN-ac-Repeater RE200 von TP-Link Der Router-Spezialist TP-Link steckt mitten in den IFA-Vorbe­reitungen. Das Unternehmen gab einen kurzen Ausblick auf die Produkte, die auf der Messe in Berlin neu vorgestellt werden sollen. Mit dabei ist unter anderem der WLAN-Repeater RE200. Dieser beherrscht den schnellen WLAN-ac-Standard, und ermöglicht so Geschwindig­keiten von bis zu 450 MBit/s im 5-GHz-Frequenzband und bis zu 300 MBit/s auf dem 2,4-GHz-Kanal. Werden beide Kanäle simultan genutzt (Dualband), ist eine Datenübertragung mit bis zu 750 MBit/s möglich. Dadurch eignet sich der RE200 laut TP-Link besonders gut für HD-Video­streaming und Online-Gaming.

WLAN-Repeater werden eingesetzt, um die Reichweite der bestehenden Netzwerke zu erweitern, ohne dafür neue Kabel verlegen zu müssen. Anschließen lassen sie sich an jeder beliebigen Wandsteckdose. Bei der Suche nach der optimalen Position hilft eine Signal­stärken­anzeige. Durch die Unterstützung von WPS lässt sich der RE200 von TP-Link mit einem Tastendruck in das Heimnetzwerk integrieren. Einmal mit einem Router verbunden, lässt sich der Repeater innerhalb der WLAN-Reichweite in jede beliebige Steckdose einstecken, ohne weitere Konfiguration. Abgesichert werden kann das WLAN-Netzwerk per WEP mit 64, 128 und 152 Bit, WPA oder WPA2. Der RE200 ist laut Hersteller kompatibel zu allen 802.11b/g/n-Geräten.

WLAN-Reapeater mit Ethernet-Anschluss für 59,90 Euro

Der WLAN-ac-Repeater RE200 von TP-Link funkt nicht nur über WLAN, er bietet auch einen 10/100M-RJ45- Ethernet-Port für den Anschluss eines LAN-Kabels. So können in der nähe aufgestellte Endgeräte wie beispielsweise Blu-ray-Player, Spielkonsolen oder Fernseher auch per Kabel mit dem Internet verbunden werden. Den Strom­verbrauch unter Last gibt TP-Link mit etwa 6,5 Watt an.

TP-Links WLAN-Repeater RE200 ist aus weißem Kunststoff gefertigt und hat Maße von 110 mal 65,8 mal 75,2 Millimeter. Dem Lieferumfang liegt neben dem Gerät auch eine Kurzanleitung, eine nicht zwingend notwendige Installations-CD sowie ein RJ45-Ethernet-Kabel bei. Zu sehen ist der neue Repeater auf der IFA am Stand (Nr. 111) von TP-Link in Halle 17. Auf den Markt kommen soll der Adapter im Laufe des September, die unverbindliche Preis­empfehlung (UVP) beträgt 59,90 Euro.

Teilen

Mehr zum Thema TP-Link