mobicroco

Die Ur-Ahnen der Netbooks bei Toshiba (Video)

Von Steffen Herget
AAA
Teilen

Toshiba Netbooks Entwicklung Geschichte Vorläufer In San Francisco findet derzeit der Netbook Summit statt, und da sind natürlich auch einige der sattsam bekannten Hersteller vertreten. Toshiba hat auf seinem Stand nicht nur aktuelle Technik dabei, sondern stellt auch zwei Ur-Ahnen der heutigen Netbooks noch einmal ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Die Vorläufer der heutigen mobilen Rechner konnten sich dabei sogar schon durchaus sehen lassen.

Handlich waren auch die Vorfahren

Toshiba NB305

Der Toshiba Libretto 100 CT im 7-Zoll-Format aus dem Jahre 1998 hatte dabei in Sachen Formfaktor schon einige Trümpfe in der Hand, wenn auch natürlich die Technik im Inneren und zum Beispiel die Tatstatur - man beachte schon allein die fisseligen F-Tasten! - nicht mit heutigen Netbooks vergleichbar sind. Der Libretto U100 aus 2004 oder 2005 hat immerhi9n bereits einen 1,2-GHz-Prozessor und ein glänzendes Display an Bord. Am Ende, als Krone der Toshiba-Netbook-Schöpfung wenn man so will, kommt dann der aktuelle Toshiba NB305 zum Vorschein. Die Unterschiede des 379,90 Euro teuren Netbooks zu den Vorgängern sind überdeutlich. Viel Spaß auf jeden Fall bei der kurzen Zeitreise im Video von Sascha von den Netbooknews!



<via NBN>
Teilen