Amazon-Konkurrenz

Tolino Tabs: Tablet-Konkurrenz für Amazons Kindle Fire vorgestellt

7- und 8,9-Zoll-Tablets kommen im November, eReader erhält Update
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Mit der im März dieses Jahres gestarteten Kooperation namens Tolino haben die Telekom sowie die Buchhandels-Unternehmen Club Bertelsmann, Hugendubel, Thalia und Weltbild den Kampf gegen den Online-Riesen Amazon aufgenommen. Als erstes Gerät wurde zeitgleich der E-Book-Reader Tolino Shine vorgestellt, der in unserem Test einen recht guten Eindruck hinterlassen konnte. Nun soll der Druck auf Amazon mit weiteren Geräten erhöht werden. Der Tolino Shine wird ab sofort von zwei Tablets namens Tolino Tab unterstützt. Angeboten werden die neuen Modelle wie auch der E-Book-Reader in den Shops der Buchhändler.

Tolino Tabs: Tolino Shine erhält Verstärkung durch zwei TabletsTolino Tabs sollen Amazon einheizen Ganz nach dem Vorbild Amazon gibt es die Tolino Tabs wahlweise mit einer Displaydiagonale von 7 oder 8,9 Zoll. Während das kleinere Modell mit 1 440 mal 900 Pixel in HD-Qualität auflöst, bietet das größere Pendant eine Full-HD-Auflösung. Die übrigen technischen Daten der Tolino Tabs sind nahezu identisch: In beiden Tablets arbeitet mit einem Cortex A9 ein Quadcore-Prozessor mit 1,6 GHz, als Arbeitsspeicher kommen je nach Größe 1 bzw. 2 GB RAM zum Einsatz. Der interne Speicher hat eine Größe von 16 GB, wobei zusätzlich ein 25 GB großer Cloud-Speicher in der Telekom Cloud kostenlos zur Verfügung steht. Alternativ kann der Speicher auch durch bis zu 64 GB große microSD-Karten erweitert werden. Ein micro-HDMI-Port sowie ein micro-USB-Anschluss gehören ebenfalls zum Schnittstellen-Umfang der Tablets.

Tolino Tabs: Preise und Verfügbarkeit

Anders als die amerikanische Konkurrenz bringen die Tolino Tabs eine nahezu unangepasste Android-Software mit. Somit steht Nutzern der Google Play Store im vollen Umfang zur Verfügung. Ab Werk ist die Version Android 4.2.2 vorinstalliert. Die Tolino Tabs sind an keinen bestimmten E-Book-Store gebunden. Durch dieses offene System kann jeder beliebige Shop für den Kauf von Lesestoff genutzt werden, soweit dieser die Formate ePub oder PDF anbietet. Für den Online-Einkauf über das Internet bieten die Tablets WLAN-n, ein UMTS-Modul gibt es nicht. Allerdings haben Nutzer unterwegs kostenlosen Zugang auf über 12 000 HotSpots der Deutschen Telekom in Deutschland.

Beide Tolino Tabs verfügen über eine 2-Megapixel-Frontkamera, das 8,9 Zoll große Pendant hat zusätzlich eine 5 Megapixel auflösende Hauptkamera an Bord. Von der Displaygröße abhängig ist auch die Kapazität des Akkus: Während das 7-Zoll-Tablet eine Batterie-Kapazität von 3 900 mAh hat, bringt das größere Modell einen 6 500-mAh-Akku mit. Aufgrund des sich aus dem Format ergebenden unterschiedlichen Energiebedarfs, sollen beide Tolino Tabs auf eine maximale Laufzeit von 12 Stunden kommen. Die neuen Tolino Tabs sollen im November in die Läden kommen. Das kleinere Tablet hat einen Preis von 179 Euro, das größere Gerät kostet 249 Euro.

Tolino Shine erhält Software-Update mit vielen Neuerungen

Tolino Tabs: Tolino Shine erhält Verstärkung durch zwei TabletsTolino Shine erhält Software-Update Zeitgleich mit der Erweiterung der Geräte-Reihe hat auch der E-Book-Reader Tolino Shine eine Software-Erneuerung erhalten. Mit dem Update ist es nun offenbar möglich, E-Books in Sammlungen zu ordnen. Auch Wörterbücher und Übersetzungen werden bereitgestellt. Damit schließt der Tolino Shine einige der größten Defizite, die wir auch im Test kritisiert haben. Neben den Ordner-Optionen soll auch die Geschwindigkeit während des Umblätterns sowie das Schriftbild optimiert worden sein.

Mit dem Kauf des 99 Euro teuren Tolino Shine erhalten Kunden auch eine Reihe kostenloser E-Books. Bereits vorinstalliert sind die Titel "Frau Bovary" vonGustave Flaubert, "Max und Moritz" von Wilhelm Busch sowie der Kafka-Klassiker "Die Verwandlung". Beim ersten Update erhalten Leser außerdem noch die Gratis-E-Books "Im Land des Korallenbaums" von Sofia Caspari, "Die drei !!! SOS per GPS" von Mira Sol, "Das Geheimnis des Templers, Collectors Pack I-VI" von Martina André sowie "Geschichten zum Vorlesen / Gutenachtgeschichten".

Teilen

Mehr zum Thema Tolino