Browser-Add-on

"Tile Tabs WE": Browser-Add-on räumt auf

Oft passiert es schneller als man gucken kann: Ruck­zuck sind unzäh­lige Browser-Fenster geöffnet. Das Add-on "Tile Tabs WE" soll für Struktur sorgen.

Das Browser-Add-on "Tile Tabs WE" für Firefox und Chrome soll viele geöffnete Fenster organisieren Das Browser-Add-on "Tile Tabs WE" für Firefox und Chrome soll viele geöffnete Fenster organisieren
Bild: dpa
Eine lange Reihe Tabs im Browser - gar nicht schön. Oft kann man sich nach einiger Zeit beim besten Willen nicht mehr daran erin­nern, was man da alles geöffnet hat.

Und über­haupt: Den Inhalt mehrerer geöff­neter Seiten gleich­zeitig im Blick zu behalten, ist so eh kaum möglich.

Firefox- und Chrome-Erwei­terung

Das Browser-Add-on "Tile Tabs WE" für Firefox und Chrome soll viele geöffnete Fenster organisieren Das Browser-Add-on "Tile Tabs WE" für Firefox und Chrome soll viele geöffnete Fenster organisieren
Bild: dpa
Hier will sich die Firefox- und Chrome-Erwei­terung "Tile Tabs WE" ordnend einbringen. Ein Klick auf den Tile-Tab-Button genügt und schon werden aus den Reitern kleine Vorschau­fenster, die in einer ordent­lichen Struktur über die ganze Bild­schirm­fläche verteilt werden.

Welche Struktur es wird, hängt ganz von der Nutzerin oder vom Nutzer ab. Er oder sie kann die Anzahl der verti­kalen Reihen oder hori­zon­talen Spalten bestimmen, anschlie­ßend den Fens­ter­größen noch einen Fein­schliff verpassen und das Ergebnis als Stan­dard­struktur spei­chern.

Mehr zum Thema Browser