Abstimmungen

Threema: Messenger-Update bringt Umfragen für Android und iOS

Threema hat für iOS und Android eine neue Funktion eingeführt: Jetzt ist es möglich, Umfragen zu starten. Gerade in Gruppenchats soll dies Abstimmungen zwischen mehreren Personen erleichtern. Allerdings kann nicht jeder Threema-Nutzer teilnehmen.
AAA
Teilen

Threema-Umfragen: Mit dem Messenger abstimmen.Threema-Umfragen: Mit dem Messenger abstimmen. Threema hat für seine Android- und iOS-Apps eine neue Funktion vorgestellt: Künftig gibt es die Möglichkeit, direkt im Messenger Umfragen zu starten. Aber nicht jeder kann an den Abstimmungen teilnehmen, denn für Windows Phone gibt es das Feature noch nicht. Um Umfragen zu starten, muss das Update auf die App-Version 2.1 installiert werden. Wir haben die Funktion ausprobiert und zeigen, was zu beachten ist.

Threema-Abstimmungen: So funktioniert das Feature

Eine Umfrage zu starten ist recht einfach. Diese lässt sich in jeden Chat einbinden - wenngleich die Funktion in Gruppen-Chats sinnvoller ist als in Unterhaltungen mit einem einzelnen Nutzer. Zunächst legt der Nutzer eine Umfrage an, zu finden ist die Option unter dem Menüpunkt "Anhänge". Danach kann er eine Frage und dazugehörige Antworten formulieren. Wahlweise können die Umfragen Mehrfach-Antworten zulassen. Weiterhin lässt sich auswählen, ob der Zwischenstand einsehbar sein soll. Wenn alle Stimmen abgegeben sind, kann die Abstimmung beendet werden.

Die Anzeige der Umfrage-Ergebnisse ist recht aufgeräumt und übersichtlich - ein wenig erinnert sie an das große Vorbild Doodle. Dort ist auch zu erkennen, wer welche Antwort gegeben hat - für anonyme Umfragen eignet sich das Feature also eher nicht.

So geht's: Eine Abstimmung in Threema starten. Im rechten Screenshot zu sehen: Dort links unten ist eine Funktion versteckt, mit der sich Abstimmungen aus anderen Chats kopieren lässt.So geht's: Eine Abstimmung in Threema starten. (Weitere Schritte in unserer Bildergalerie) Die App weist darauf hin, falls andere Nutzer nicht an der Abstimmung teilnehmen können (weil sie entweder das nötige Update nicht installiert haben oder weil sie eine Plattform verwenden, die das Feature nicht unterstützt.

Im Chatfenster erscheint eine Umfrage mit einer kleinen Grafik vor der Frage. Tippt der Nutzer darauf, so erscheint die Abstimmung im Vollbild. In der Titelzeile eines Chats ist zu sehen, wie viele offene Abstimmungen in einem Gespräch vorhanden sind. Wer auf das Symbol tippt, erhält eine Übersicht über aktuelle Abstimmungen.

Threema-Abstimmungen nicht für Windows Phone

Eine Threema-Abstimmung. Links im Bild ist der Abstimmungs-Screen zu sehen, rechts ist ein Zwischenergebnis dargestellt.Eine Threema-Abstimmung. Links im Bild ist der Abstimmungs-Screen zu sehen, rechts ist ein Zwischenergebnis dargestellt. Zunächst sind die Abstimmungen nur für Nutzer von Android oder iOS in Threema implementiert. Das nötige Update erscheint in diesen Stunden in den jeweiligen App-Stores. Windows-Phone-Nutzer können vorerst ihre Stimme nicht abgeben.

Mit dem App-Update haben die Entwickler einige Fehler behoben und kleine Verbesserungen eingefügt.

Threema-Umfragen im Video


Teilen

Mehr zum Thema Threema