gethreaded

Relaunch-Nachlese: Navigation im Community-Bereich

Für den Relaunch hatten wir von Ihnen bei unserer Umfrage insgesamt "gute" Noten bekommen, aber auch einiges an Kritik. Im Community-Bereich bessern wir nun nach. Insbesondere sollen neue Beiträge leichter auffindbar werden.

Bereits vor zwei Monaten hatten wir einige der Ergebnisse unserer Umfrage zum Relaunch vorgestellt, und zugleich eine Änderung an der Newsticker-Seite zur Diskussion gestellt, die allgemein auf Zustimmung stieß, und die wir kurz danach auch dauerhaft eingeführt haben. Damals hatten wir versprochen, in Kürze auch am Forum nachzubessern. Widrige Umstände - allen voran die Krankheit mehrerer wichtiger Mitarbeiter - haben hier den Zeitplan kräftig durcheinander­gewürfelt. Jetzt sind wir aber endlich soweit, auch im Community-Bereich einige Nachbesserungen zum Relaunch anzugehen.

Etwa die Hälfte von Ihnen hatte in der Umfrage zum neuen Design geantwortet, dass sie den Community-Bereich nicht nutzt oder keine Meinung dazu hat. Das halten wir für einen normalen Wert - auch auf anderen Portalen nutzt nur ein Teil der Leser die Community-Funktionen. Von der Hälfte, die die Community nutzt, wurden die Antwort­möglichkeiten sehr gut/gut/schlecht/sehr schlecht im Verhältnis etwa gleich oft abgegeben wie bei der Bewertung der Startseite. Ausnahme: "sehr schlecht" kam im Verhältnis doppelt so oft vor.

Aus dem Logfile geht hervor, dass mit dem Relaunch die Zahl der Klicks auf Community-Seiten drastisch zurückgegangen ist. Das war eingeplant: Wo Sie zum Lesen eines Threads bisher oft ein halbes Dutzend oder noch mehr Seiten laden mussten, reicht nun eine Seite. Zwar ist je nachdem, wie Sie auf die Beitragsseite kommen, dort ein mehr oder weniger großer Teil der Beiträge eingeklappt. Mittels Klicks auf die Titelzeilen mit den ">"-Buttons können Sie aber alle Beiträge einzeln ausklappen, ohne dass zusätzliche Ladezeit vergeht.

Aus dem Logfile geht ebenso hervor, dass inzwischen regelmäßig mehr Nutzer ins Forum klicken als früher. Während die Zahl der Seitenaufrufe zurückgegangen ist, ist also die Zahl der Nutzer im Forum gestiegen. Offensichtlich kommt bei einigen von Ihnen positiv an, dass man im Forum selber weniger klicken muss, um weiterzukommen. Oder die Beitrags­vorschau, die wir unter den News-Meldungen eingefügt haben, regt dazu an, die Community-Beiträge auch als Ganzes zu lesen.

Auf der Community-Startseite finden Sie eine umfassende Liste der letzten Beiträge, die sich per wiederholten Klicks auf den "+"-Button fast endlos verlängern lässt. Anders als in unseren früheren Beitragslisten ist hier auch eine (kurze) Vorschau des Beitrags enthalten. Klickt man auf einen Einzelbeitrag, kommt man direkt auf die Ansicht dieses Beitrags im Thread. Direkt darüber steht jeweils (i.d.R. eingeklappt) der Beitrag, auf den dieser Beitrag antwortet, darunter dann die Antworten auf diesen Beitrag.

Was habe ich schon gelesen?

Schwieriger ist das Problem zu lösen, wie Sie erkennen können, ob Sie einen konkreten Beitrag schon gelesen haben oder nicht. In der alten Logik "Ein Beitrag pro Seite" ging das ganz einfach über die Link-Farbe, die der Browser setzt. In der neuen Logik mit allen Beiträgen eines Threads pro Seite funktioniert das nicht mehr. Daher hatten wir schon kurz nach dem Relaunch die roten Sternchen eingeführt, welche jeweils die Beiträge markieren, die Sie noch nicht gelesen haben.

Leider haben diese Sternchen aber nur wenig Kontrast zum restlichen Text auf diesen Seiten, was das schnelle Suchen nach neuen Beiträgen erschwert. Hierfür und für einige weitere Usability-Probleme haben wir Verbesserungen - teils bereits entwickelt, teils in der Planung - die wir Ihnen auf der folgenden Seite vorstellen wollen.

1 2

Mehr zum Thema Über uns