Störung

teltarif.de nach Fehler im Rechenzentrum wieder online

Fehler bei DNS:net führte zu mehrstündigem Komplettausfall
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Seit etwa 6.30 Uhr war die Webseite von teltarif.de heute Morgen durch einen Fehler im Rechenzentrum unseres Providers DNS:net komplett offline. Erst nach einiger Zeit stellte sich die wahrscheinliche Fehlerquelle heraus. Diese lag nach aktuellem Stand in einem Switch im Rechenzentrum des Providers. Die Datenpakete wurden hier zwischen zwei Switches hin und her gesendet, erreichten aber nie unsere Server. Die Pressestelle des Providers bestätigte den Fehler, konnte uns aber auch vier Stunden nach dem Auftreten der Störung noch keinen Zeithorizont für dessen Beseitigung nennen.

teltarif.de-Informationen während des Ausfalls über Twitter und Facebook

Fehler im RechenzentrumFehler im Rechenzentrum Parallel zu den Arbeiten bei DNS:net arbeitete die teltarif.de-IT an einer Notseite in einem anderen Rechenzentrum. Während dieser Arbeiten wurde aber offenbar auch der Fehler bei DNS:net gefunden und unsere Inhalte sind wieder komplett online. Nicht auszuschließen ist, dass es im weiteren Verlauf des Tages noch zu weiteren Problemen kommt. Auf derartige Ausfälle hat weder die Redaktion noch die IT von teltarif.de Einfluss. Wir bedauern den lang andauernden Ausfall und mögliche weitere Einschränkungen auf teltarif.de, freuen uns aber, Sie wieder versorgen zu können.

Übrigens: Auch während unseres Ausfalls haben wir über unsere Kanäle bei Twitter und Facebook einerseits über die Störung und andererseits über aktuelle Meldungen informiert. Auch sonst geben wir Ihnen über diese Kanäle ergänzende News und Informationen aus der teltarif.de-Redaktion.

Update: Weiterer kurzer Ausfall um 12 Uhr

Nachdem die Seiten zunächst online waren, fiel der Zugang zu unserem Webserver um 12 Uhr ein weiteres Mal, dieses Mal aber nur für wenige Minuten aus. Es ist nach Auskunft des Providers möglich, dass es zu weiteren kurzen Ausfällen kommt, da die Arbeiten im Rechenzentrum noch nicht abgeschlossen sind. Wir haben hierauf keinen Einfluss und bedauern die Unannehmlichkeiten.

Teilen
Schlagwörter