Gratis-Volumen ohne Limit

Telekom: Kostenlos unlimitiertes Datenvolumen für 1 Monat

Wer Mobil­funk­kunde bei der Telekom ist, oder werden möchte, profi­tiert über die MeinMagenta-App derzeit von einem Monat unein­geschränktem Daten­volumen. Außerdem hat die App nun eine Sprach­funk­tion.

Die Deut­sche Telekom zieht heute ihre Spen­dier­hosen an, es gibt einen Monat lang unbe­grenztes Daten­volumen kostenlos für Mobil­funk-Teil­nehmer. Das Angebot gilt sowohl für Bestands­kunden, als auch für Neukunden. Um von der Aktion zu profi­tieren, wird die App MeinMagenta benö­tigt. Der Einlö­sezeit­raum endet am 9. August. Detail­lierte Infor­mationen erfahren Sie im Artikel. Eine weitere Neuig­keit zur Anwen­dung MeinMagenta gibt es in Form einer Sprach­funk­tion. Ab sofort können User mit dem digi­talen Assis­tenten auch verbal kommu­nizieren.

Telekom: Unend­lich viele Giga­byte für null Euro

Telekom-Aktion: LTE / 5G Unlimited kostenlos für einen Monat Telekom-Aktion: LTE / 5G Unlimited kostenlos für einen Monat
mydealz.de
Auf der Schnäpp­chen-Webseite mydealz lassen sich öfters auch in der Welt des Mobil­funks span­nende Ange­bote finden, so stießen wir dort nun auf eine neue Telekom-Aktion. In der App MeinMagenta, verfügbar für Android und iOS, macht die Deut­sche Telekom auf ein Geschenk für seine Teil­nehmer aufmerksam. Es gibt 31 Tage lang unli­mitiertes High-Speed-Kontin­gent im Netz des Bonner Betrei­bers. Ein paar Beson­der­heiten müssen jedoch beachtet werden. Die Aktion läuft von heute an bis zum 9. August 2021. Das via LTE und 5G zur Verfü­gung stehende Kontin­gent ist ledig­lich in Deutsch­land nutzbar.

Alle Magenta-Mobil-Tarife, die nach 2011 abge­schlossen wurden, werden berück­sich­tigt. Einschließ­lich Vari­anten wie Young oder Family. Nicht teil­nehmen können Nutzer mit reinen Daten­tarifen, Prepaid-Tarifen oder Unli­mited-Tarifen. Wobei letz­tere ohnehin kein Daten­limit haben. Sie können das Gratis-Kontin­gent erhalten, indem Sie sich mit ihren Vertrags­daten in der MeinMagenta-App einloggen und auf „Daten­volumen buchen“ klicken. Dort ist die Option für null Euro gelistet. Die Bezeich­nung „Geschenk“ hat die Telekom ersetzt.

MagentaMobil hört nun zu

Sprachfunktion bei Frag Magenta Sprachfunktion bei Frag Magenta
Deutsche Telekom
In der MeinMagenta-App gibt es aber nicht nur das kosten­lose, unbe­grenzte Daten­volumen, sondern auch eine neue Komfort­funk­tion zu entde­cken. Wie der Netz­betreiber über Twitter mitteilt, wartet die Anwen­dung nun mit einer Sprach­funk­tion auf. Mit einem Klick auf das Mikrofon-Symbol kann man den digi­talen Assis­tenten verbal um Hilfe bitten. Somit muss das Anliegen nicht mehr zwin­gend mit der Soft­ware-Tastatur des Smart­phones einge­geben werden.

Übri­gens: Die Telekom-Rech­nung ist jetzt auch über die Tele­fon­karte Comfort bezahlbar.

Update: Teil­weise jetzt auch für Prepaid

Das kosten­lose unbe­grenzte Daten­volumen gibt es inzwi­schen auch für Telekom-Netz-Kunden mit bestimmten Prepaid-Tarifen oder bei Service-Provi­dern. Teil­weise wird es auto­matisch gebucht, teil­weise muss der Kunde selbst aktiv werden.

Mehr zum Thema Kostenlos