Störung

Stromausfall legt Telekomdienste in Frankfurt lahm (Beendet)

Ein Strom­ausfall hat dafür gesorgt, dass in Teilen Frank­furts Dienste der Deut­schen Telekom nicht mehr funk­tionieren.
AAA
Teilen (4)

Ein Strom­ausfall an einer Vermitt­lungs­stelle hat heute die Dienste der Deut­schen Telekom in Teilen Frank­furts lahm gelegt. Kunden unter anderem im Stadt­teil Born­heim konnten am Vormittag weder Mobil­funk noch Fest­netz oder Internet nutzen.

Störung einge­grenzt

Aktuell gibt es Netzprobleme bei der Telekom in FrankfurtAktuell gibt es Netzprobleme bei der Telekom in Frankfurt Die um 08.30 Uhr entstan­dene Störung sei bereits einge­grenzt und Tech­niker vor Ort, berich­tete eine Unter­nehmens­spre­cherin am Mittag. Über die genaue Zahl betrof­fener Kunden machte sie keine Angaben.

Betrof­fene Telekom-Kunden berichten beispiels­weise auf der Störungs­webseite allestörungen.de über die aktu­elle Situa­tion. Die Meldungen bestä­tigen den Total­ausfall der Telekom in Frank­furt.

Tweets des Twitter-Kanals Telekom hilft ist zu entnehmen, dass noch unklar ist, wann die Störung voll­ständig behoben sein wird.

Update 15:42 Uhr In einem offi­ziellen Tweet heißt es: "Aktuell kommt es zu Störungen im Fest­netz als auch Mobil­funk in Frank­furt am Main. Betroffen (Mobil­funk) sind vor allem die Stadt­teile Frank­furt Born­heim, Fechen­heim, Rieden­wald und teil­weise auch die Innen­stadt. Unsere Tech­niker arbeiten bereits an der Entstö­rung." Update Ende

Update 20:13 Uhr Laut "Telekom hilft" gilt die Störung im Fest­netz und Mobil­funk in Frank­furt am Main als behoben. Update Ende

Teilen (4)

Mehr zum Thema Probleme