Aktion

Diese Telekom-Kunden bekommen im Mai 100 GB extra

Wer den Speedbox-Router von der Telekom mit passendem Tarif nutzt, kann im Mai 100 GB Extra-Daten­vo­lumen bekommen. Für Neukunden startet kommende Woche eine weitere Aktion.

Speedbox-Aktion bei der Telekom Speedbox-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Die Deut­sche Telekom hat die Aktion, mit der sich Kunden in den Smart­phone-Tarifen 10 GB zusätz­li­ches Daten­vo­lumen sichern konnten, nicht über den 30. April hinaus verlän­gert. Dafür hat der Bonner Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zern nun eine neue Aktion aufge­legt. Davon profi­tieren einem Bericht von Caschys Blog zufolge Neu- und Bestands­kunden, die einen Speedbox-Tarif nutzen.

Die Speedbox-Tarife bieten 100 GB monat­li­ches Daten­vo­lumen für 39,95 Euro Grund­ge­bühr, wenn sich der Kunde für einen Lauf­zeit­ver­trag über 24 Monate entscheidet. Alter­nativ bekommen die Kunden den Tarif auch nach "Abnah­me­ver­pflich­tung". Sprich: Die Grund­ge­bühr fällt nur in Monaten an, in denen der Vertrag auch wirk­lich genutzt wird. In der Flex-Vari­ante beträgt der Basis­preis 44,95 Euro für eben­falls 100 GB.

Im Rahmen der Aktion, die ab heute und bis zum 31. Mai gilt, können sich Neu- und Bestands­kunden einmalig weitere 100 GB unge­dros­seltes Daten­vo­lumen sichern. Wie beim Angebot für die Smart­phone-Tarife im März und April kann das kosten­lose Extra-Surf­vo­lumen von Privat­kunden in der MeinMagenta-App gebucht werden. Geschäfts­kunden können auf die Webseite pass.telekom.de auswei­chen, da die App in Busi­ness-Tarifen nicht nutzbar ist. Das zusätz­liche Daten­vo­lumen kann bis zum Monats­ende genutzt werden.

Neukunden-Aktion vor dem Start

Speedbox-Aktion bei der Telekom Speedbox-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Wie es weiter heißt, plant die Telekom außerdem eine Neukunden-Aktion für ihr Speedbox-Angebot. Dieses soll am 11. Mai starten und für Vertrags­ab­schlüsse bis zum 12. Juli gelten. Kunden, die im Akti­ons­zeit­raum einen Speedbox-Vertrag mit 24 Monaten Mindest­lauf­zeit abschließen, erhalten für die gesamte Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit 200 GB anstelle der sonst übli­chen 100 GB High­speed-Surf­vo­lumen pro Monat.

Die Neukunden-Aktion gilt auch für Young-Verträge. Diese können von Inter­es­senten im Alter unter 28 Jahren abge­schlossen werden und sind monat­lich 10 Euro güns­tiger als die regu­lären Tarife. Für die Flex-Verträge, bei denen der Grund­preis nur in Monaten mit tatsäch­li­cher Nutzung anfällt, wird das Surf-Volumen im Rahmen dieser Aktion nicht verdop­pelt.

Inter­es­senten sollten bedenken, dass die SIM-Karten nach Telekom-Angaben nur in den dafür vorge­se­henen Routern genutzt werden können. Der Internet-Zugang ist über GPRS, UMTS und LTE möglich. Speziell für die 5G-Nutzung hat die Telekom mit dem HTC 5G Hub einen eigenen Router einge­führt, für den der Netz­be­treiber auch einen Flat­rate-Tarif aufge­legt hat.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk