Vorausbezahlt

Telekom Prepaid: Gratis-DayFlat für automatische Aufladung

Prepaidkunden der Deutschen Telekom, die ihr Guthaben automatisch aufladen lassen, können kostenlose Tages-Flatrates für den mobilen Internet-Zugang bekommen.
AAA
Teilen (7)

Daten-Bonus bei Telekom PrepaidDaten-Bonus bei Telekom Prepaid Bis zu 5 GB kostenloses Datenvolumen verspricht die Alphacomm Solutions B.V. auf ihrer Webseite Telekomaufladen.de einem Bericht des Onlinemagazins Smartdroid zufolge Interessenten, die ihre Prepaidkarte mit Tarif von der Deutschen Telekom automatisch aufladen. Die Aufladung kann an einem vom Kunden selbst gewählten Stichtag durchgeführt werden oder immer dann erfolgen, wenn das Guthaben die Marke von 5 Euro unterschreitet.

Den Aufladebetrag können die Kunden selbst festlegen. Für die zunächst bis zum 30. Juni 2019 laufende Aktion gelten alle automatischen Aufladungen ab einem Betrag von 15 Euro. Für jedes automatische Aufstocken des Prepaid-Guthabens wird dann auch der Daten-Bonus gewährt. Dabei ist es vom Tarif des Kunden abhängig, welcher Vorteil eingeräumt wird. Erfreulicherweise gilt das Angebot nicht nur für das aktuelle Tarif-Portfolio, sondern auch für ältere Preismodelle. In den Tarifen MagentaMobil Start bzw. Prepaid Basic und S erhalten die Kunden als Geschenk die DayFlat, die allerdings je nach Tarif nur magere 25 bzw. 50 MB ungedrosseltes Datenvolumen mit sich bringt. In den höherwertigen MagentaMobil-Start- bzw. -Prepaid-Tarifen und im Xtra Triple bekommen die DayFlat XXL. Hier sind jeweils 5 GB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten.

Optionen bis zu 24 Stunden nutzbar

Beide Optionen können ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu 24 Stunden lang genutzt werden. Wann der Kunde den Bonus nach der Guthaben-Aufladung einlöst, bleibt ihm selbst überlassen. Die Buchung ist innerhalb von 28 Tagen unter der nur aus dem Telekom-Mobilfunknetz erreichbaren Seite pass.telekom.de möglich. Bei einer weiteren automatischen Aufladung innerhalb von 28 Tagen verfällt ein noch nicht eingelöstes Geschenk.

Regulär schlägt die Prepaid DayFlat XXL mit einem Preis von 4,95 Euro zu Buche. Am kommenden Wochenende haben Kunden aber nochmals die Möglichkeit, kostenlos die Advent DayFlat zu buchen, die sogar eine echte Internet-Flatrate mit sich bringt. Die Buchung ist auf Tarife mit inkludierter Datenoption beschränkt und im Zeitraum von Freitag bis Sonntag pro Anschluss einmal möglich.

Die Advent DayFlat ist ab dem Zeitpunkt der Buchung für 24 Stunden gültig. Sie kann auch von Kunden mit einem festen Vertragsverhältnis gebucht werden. Über Details zum Advent-Datengeschenk der Telekom haben wir in einer weiteren Meldung bereits berichtet.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk