Mobilfunk

Telekom liegt bei weiterem Mobilfunk-Netztest vorne

Die Deutsche Telekom hat einen weiteren Mobilfunk-Netztest gewonnen, der von Mai bis Juli 2018 durchgeführt wurde. Wir haben uns die Ergebnisse einmal angesehen.
AAA
Teilen (128)

Die Deutsche Telekom konnte einen weiteren Mobilfunk-Netztest für sich entscheiden. Das Münchner PC Magazin bescheinigte dem Netz des Bonner Telekommunikationskonzerns die Note "gut", die keiner der beiden anderen Netzbetreiber erreichte. Der Test wurde von Mai bis Juli durchgeführt. Dabei hat das PC Magazin auf die Technik der Aachener Firma P3 zurückgegriffen.

Wie die Telekom weiter mitteilte, seien für das Ergebnis insgesamt 1,3 Milliarden Einzelmesswerte von 242 000 deutschen, österreichischen und schweizerischen Mobilfunkkunden ausgewertet worden. Dabei habe die Telekom durch "gute Netzverfügbarkeit und ordentliche Datenraten" überzeugt.

Die Bonner lagen den Testergebnissen zufolge in allen drei Messkategorien (Netzabdeckung Sprache, Netzabdeckung Daten und Datenrate Download) vor den Mitbewerbern aus Düsseldorf und München. Besonders groß war der Vorsprung bei der LTE-Netzabdeckung. Hier kam die Telekom auf 94,8 Prozent, während für Vodafone nur 88,9  Prozent ermittelt wurden. Telefónica kam mit 66,2 Prozent weit abgeschlagen auf Rang drei.

Vodafone auf dem zweiten Platz

Telekom gewinnt nächsten NetztestTelekom gewinnt nächsten Netztest In der Gesamtwertung wurde dem Vodafone-Netz die Note "befriedigend" attestiert. Telefónica kam sogar nur auf "ausreichend". Hier macht sich immer noch der laufende Umbau der früher eigenständigen Netze von E-Plus und o2 zu einem gemeinsamen Netz bemerkbar. Parallel führt Telefónica Modernisierungsmaßnahmen durch, gleichzeitig wird der LTE-Ausbau vorangetrieben.

Die Bemühungen sind durchaus von Erfolg gekrönt, wie ein lokal im Ballungsraum München durchgeführter connect-Netztest gezeigt hat. Auch wir hatten beispielsweise in Potsdam schon im Spätsommer vergangenen Jahres gute Erfahrungen im Telefónica-Netz gemacht. Es ist aber offenbar noch ein ganzes Stück Arbeit, bis sich die Umbauarbeiten im Netz des Münchner Betreibers auch überregional bemerkbar machen.

Die Testergebnisse des PC Magazins decken sich weitgehend mit den Erfahrungen, die auch wir im diesjährigen teltarif.de-Netztest gemacht haben. Wir haben nahezu im gleichen Zeitraum wie die Kollegen die Qualität der drei deutschen Mobilfunknetze untersucht und Datenraten bei der Nutzung des mobilen Internet-Zugangs gemessen. In einer weiteren Meldung finden Sie eine Zusammenfassung zum diesjährigen teltarif.de-Netztest.

Mittlerweile liegen die kompletten Testergebnisse des Netztests vor, bei dem die deutschen Mobilfunknetze im internationalen Vergleich einen schlechten Eindruck hinterlassen haben.

Teilen (128)

Mehr zum Thema Netztest