Aktion

LTE-Daten-Flatrates im Telekom-Netz ab 7,99 Euro

Über einen Online-Händler sind derzeit Daten-Flatrates im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom zu Monatspreisen ab 7,99 Euro erhältlich. Wir fassen alle Details zur Aktion zusammen.
AAA
Teilen (15)

Der Online-Händler Modeo hat wieder einmal eine Aktion rund um Daten­ta­rife im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom aufge­legt. Zwei Preis­mo­delle stehen zur Auswahl. Dabei haben die Kunden entweder 4 GB oder 10 GB unge­dros­seltes Daten­vo­lumen pro Monat zur Verfü­gung. Möglich ist auch der Zugriff auf das LTE-Netz, wobei die maxi­male Daten­ge­schwin­dig­keit 150 MBit/s beträgt.

Die Verträge haben eine Mindest­lauf­zeit von 24 Monaten und werden über den Service-Provider mobilcom-debitel geschaltet. Das Angebot mit 4 GB monat­li­chem Daten­vo­lumen kostet für die Dauer der Mindest­lauf­zeit monat­lich 7,99 Euro. Für Kunden, die den Vertrag darüber hinaus behalten, erhöht sich die Grund­ge­bühr ab dem 25. Monat auf 19,99 Euro.

Der Tarif, bei dem die Kunden jeden Monat 10 GB unge­dros­seltes Daten­vo­lumen zur Verfü­gung haben, kostet für die Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit 11,99 Euro pro Monat. Danach würde sich der Grund­preis auf 29,99 Euro pro Monat erhöhen, wenn der Vertrag nicht recht­zeitig gekün­digt wird.

Kosten­falle Zusatz-Option

Günstige DatentarifeGünstige Datentarife Wie schon bei vergleich­baren Aktionen in den vergan­genen Monaten versucht der Provider, mit einer auto­ma­tisch geschal­teten, von den meisten Kunden aber vermut­lich nicht gewünschten Zusatz-Option weitere Einnahmen zu gene­rieren. So bekommen die Kunden ein Kaspersky-Sicher­heits­paket aufge­bucht, das im ersten Monat kostenlos ist, danach aber mit einer Monats­ge­bühr von 2,99 Euro zu Buche schlägt.

Die Kaspersky-Option hat eine 24-mona­tige Mindest­lauf­zeit, kann aber in den ersten 14 Tagen nach Vertrags­ab­schluss außer­or­dent­lich gekün­digt werden. Von dieser Möglich­keit sollten die Kunden unbe­dingt Gebrauch machen. Taucht das Feature erst­mals auf der Rech­nung auf, so ist es für die Stor­nie­rung zu spät.

Bei den aktu­ellen Akti­ons­ta­rifen werden bei Vertrags­ab­schluss keine Anschluss­ge­bühren berechnet, sofern der Kunde eine Werbe­er­laubnis erteilt, die natür­lich jeder­zeit wieder zurück­ge­zogen werden kann. Wie lange das Angebot gebucht werden kann, ist nicht bekannt. Abseits der Aktionen berechnet der Anbieter für die glei­chen Tarife monat­lich 9,99 bzw. 15,99 Euro.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Daten­ver­trag sind, können Sie über unseren Tarif­ver­gleich ein Angebot ermit­teln, das für ihre Zwecke am besten geeignet ist.

Teilen (15)

Mehr zum Thema mobilcom-debitel