Daten

Telekom-Netz: 15 GB LTE-Daten­volu­men für unter 10 Euro

Der Online­händler Modeo bietet einen 15-GB-Daten­tarif im Telekom-Netz für unter 10 Euro monat­liche Grund­ge­bühr an. Auch die LTE-Nutzung und EU-Roaming sind inklu­sive.

Aktionstarif im Telekom-Netz Aktionstarif im Telekom-Netz
Foto: Modeo, Screenshot: teltarif.de
Modeo bietet derzeit wieder einmal einen inter­es­santen Akti­ons­tarif im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom an. Dieser kostet während der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit monat­lich 9,99 Euro und bietet 15 GB LTE-Daten­vo­lumen pro Monat. Das Angebot wird über den Service-Provider mobilcom-debitel reali­siert.

Der Händler weist darauf hin, dass das Angebot nur "für kurze Zeit" gebucht werden kann. Einen genauen Akti­ons­zeit­raum nennt der Händler nicht. Offi­ziell schlägt der Vertrag, der die Bezeich­nung green Data XL trägt, mit 29,99 Euro monat­li­cher Grund­ge­bühr zu Buche. Dieser Betrag wird nach Ablauf der Mindest­ver­trags­lauf­zeit berechnet, sofern der Kunde den Vertrag nicht recht­zeitig kündigt.

Während der Mindest­ver­trags­lauf­zeit bekommen die Kunden 24 mal 18 Euro Rabatt sowie 24 Mal 2 Euro Akti­ons­gut­haben, sodass sich der redu­zierte Grund­preis von 9,99 Euro ergibt. Die norma­ler­weise übliche Anschluss­ge­bühr von 39,99 Euro wird von mobilcom-debitel erstattet. Mindes­tens drei Monate vor Lauf­zeit­ende muss der Vertrag gekün­digt werden. Ansonsten verlän­gert er sich zu Stan­dard­kon­di­tionen um weitere zwölf Monate.

Bis zu 150 MBit/s im Down­stream

Aktionstarif im Telekom-Netz Aktionstarif im Telekom-Netz
Foto: Modeo, Screenshot: teltarif.de
"LTE max" erhalten die Kunden mit dem Akti­ons­tarif zwar nicht. Die bis zu 150 MBit/s im Down­stream und 10 MBit/s im Upstream sollten für die meisten Anwen­dungen aber ausrei­chen. Hat der Kunde sein Inklu­siv­vo­lumen verbraucht, so wird die Perfor­mance des mobilen Internet-Zugangs für den Rest des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums auf maximal 64 kBit/s im Up- und Down­stream redu­ziert.

Der Tarif kann auch im EU-Roaming ohne zusätz­liche Kosten genutzt werden. Aller­dings ist dabei die im Rahmen der Regu­lie­rung vorge­se­hene Fair-use-Policy zu beachten. mobilcom-debitel bietet optional Dienste wie eine Game-Flat und Kaspersky Internet Secu­rity an. Wer sich dafür nicht inter­es­siert, sollte darauf achten, nicht in eine Abofalle zu geraten.

Inter­es­senten sollten zudem bedenken, dass es sich um einen reinen Daten­tarif handelt, mit dem keine Tele­fo­nate möglich sind. Die SIM-Karte eignet sich somit vor allem für die Tablet- und Note­book-Nutzung. Alter­nativ bietet sie sich für ein Dual-SIM-Handy an, bei dem über eine zweite Karte tele­fo­niert wird. Sollten Sie sich für einen Smart­phone-Tarif inter­es­sieren, könnte auch unser Tarif­ver­gleich bei der Auswahl helfen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion