Telekom-Netz

Aktion: Allnet-Flatrate mit 10 GB Daten im Telekom-Netz für 22,90 Euro

Leider ohne LTE, aber dennoch zu einem guten Preis wird derzeit eine Allnet-Flatrate im Telekom-Netz mit 10 GB Daten monatlich vermarktet.
AAA
Teilen (39)

10 GB Daten im Telekom-Netz: Sparhandy mit einem Aktionstarif10 GB Daten im Telekom-Netz: Sparhandy mit einem Aktionstarif Sparhandy hat seine großen Allnet-Flatrate-Tarife deutlich verbessert - allerdings (erst einmal) nur aktionsweise. Alle Kunden, die sich bis einschließlich 26. August im Rahmen einen Neuvertrags oder einer Vertragsverlängerung unter für eine Sparhandy AllnetFlat L oder XL entscheiden, erhalten deutlich mehr Datenvolumen als üblich. Das bedeutet, dass die Kunden für 15,90 Euro monatliche eine Allnet-Flatrate bekommen sowie 5 GB Datentraffic. Für 22,90 Euro gibt es monatlich 10 GB.

Die Tarife werden im Netz der Telekom realisiert und ermöglichen surfen mit bis zu 42 MBit/s im Downstream. Allerdings haben die Tarife ein großes Manko: Sie haben keine Freigabe für das LTE-Netz der Telekom, das jedoch mittlerweile deutlich leistungsstärker und besser abgedeckt ist, als das UMTS-Netz des Anbieters. Nur dieses (sowie das faktisch nur für Telefonie nutzbare GSM-Netz) lassen sich jedoch mit den Tarifen nutzen.

Die weiteren Konditionen

Ist das Inklusivvolumen der Tarife verbraucht, so wird der Kunde bis zum Beginn des neuen Abrechnungszeitraums auf 32 kBit/s gedrosselt. SMS werden im Allnet-Flat L mit 9 Cent pro Nachricht berechnet, im XL-Tarif sind SMS inkludiert. Anrufe zur Mailbox sind - anders als zunächst von uns fälschlicherweise dargestellt - kostenlos. Anrufe, die über die Mailbox aufgebaut werden, werden jedoch mit stolzen 40 Cent pro Minute abgerechnet.

Die Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Zu beachten ist: Nach Ablauf der zwei Jahre steigen die monatlichen Kosten deutlich. Der XL-Tarif wird dann mit 34,90 Euro, der kleinere L-Tarif mit 24,90 Euro in Rechnung gestellt. Eine rechtzeitige Kündigung ist also empfehlenswert. Die Anschlusskosten betragen in beiden Fällen einmalig 14,90 Euro. Nach Angaben von Sparhandy lassen sich die Tarife auch im EU-Ausland nutzen. "Natürlich hält sich Sparhandy an die neue EU-Verordnung und alle Leistungen sind auch im EU-Ausland nutzbar!", heißt es vom Anbieter. Ob das auch einen Verzicht auf die Fair-Use-Limitierungen bedeutet, ist unklar.

Telekom-Tarife mit LTE in unserem Tarifvergleich

Nutzer, die Tarife im Telekom-Netz mit LTE nutzen wollen, können entsprechende Angebote in unserem Tarifvergleich finden. Unser Beispiel zeigt Telekom-LTE-Tarife mit Sprach-Flatrate und mindestens 2 GB Daten.

Teilen (39)

Mehr zum Thema Allnet-Flat