Aktion

Telekom-Netz: 15 GB LTE für 9,99 Euro im Monat

Über einen Online-Händler ist derzeit im Telekom-Netz ein 15-GB-Daten­tarif für unter 10 Euro im Monat erhält­lich. Es gibt aber Optionen, die zu Kosten­fallen werden können.

Aktionstarif im Telekom-Netz Aktionstarif im Telekom-Netz
Screenshot: teltarif.de, Quelle: sparhandy.de
In unre­gel­mäßigen Abständen gibt es von verschie­denen Online-Händ­lern Ange­bote für güns­tige Daten­tarife im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom. Derzeit ist von Logitel wieder einmal ein solches Schnäpp­chen zu bekommen, das über den Service-Provider mobilcom-debitel reali­siert wird.

Im Rahmen der Aktion ist der Tarif Telekom green Data XL Spezial von für die Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit zum Monats­preis von 9,99 Euro zu bekommen. Mit dem Vertrag bekommen die Kunden jeden Monat 15 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang über GPRS, UMTS und LTE. Tele­fonate sind mit der SIM-Karte nicht möglich.

Die Kunden surfen mit bis zu 150 MBit/s im Down­stream. Das ist zwar nicht "LTE max", sollte für die meisten Anwen­dungen aber mehr als ausrei­chend sein. Die SIM-Karte kann auch im EU-Roaming ohne zusätz­liche Kosten genutzt werden. Dabei ist die im Rahmen der Roaming-Regu­lie­rung vorge­sehene Fair-use-Policy zu berück­sich­tigen.

Nach zwei Jahren wird es teurer

Aktionstarif im Telekom-Netz Aktionstarif im Telekom-Netz
Screenshot: teltarif.de, Quelle: sparhandy.de
1 Wie meis­tens bei derar­tigen Ange­boten gilt es zu beachten, dass der güns­tige Monats­preis nur für die Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­lauf­zeit gilt. Kunden, die den Vertrag über diesen Zeit­raum hinaus behalten, zahlen dann teure 29,99 Euro Grund­gebühr pro Monat. Für einmalig 39 Euro können Inter­essenten den mobilen Hotspot E5576 von Huawei mitbe­stellen. Alter­nativ kann ein 10-Euro-Amazon-Gutschein gewählt werden, der drei Jahre lang gültig ist.

mobilcom-debitel berechnet bei Vertrags­anschluss eine einma­lige Anschluss­gebühr von 39,99 Euro. Diese wird wieder erstattet, wenn der Kunde eine Werbe­erlaubnis erteilt. Diese kann jeder­zeit wider­rufen werden. Inter­essenten sollten außerdem darauf achten, dass ihnen keine kosten­pflich­tige Zubuch­option geschaltet wird, die zwar im ersten Monat gratis getestet werden kann, danach aber mit zusätz­lichen Kosten verbunden ist.

Als Optionen bietet der Provider das Kaspersky-Schutz­pro­gramm für 2,99 Euro im Monat und Save TV für monat­lich 4,99 Euro an. Werden die Ange­bote nach dem Gratis-Monat nicht gekün­digt, so verlän­gern sie sich kosten­pflichtig bis zum Ende der Mindest­ver­trags­lauf­zeit.

Wenn Sie sich für einen neuen Mobil­funk­tarif inter­essieren, können Sie auch unseren Tarif­ver­gleich nutzen, um ein Angebot zu ermit­teln, das Ihren Vorstel­lungen entspricht.

Mehr zum Thema mobilcom-debitel