Aktion

Telekom-Netz: 15 GB LTE für unter 10 Euro (Update)

Im Telekom-Netz ist derzeit ein 10-GB-Daten­tarif inklu­sive LTE-Zugang für unter 10 Euro pro Monat erhält­lich. Wir fassen die Details zum Angebot zusammen.

Günstiger Datentarif im Telekom-Netz Günstiger Datentarif im Telekom-Netz
Foto: Telekom
Spar­handy bietet derzeit wieder preis­lich attrak­tive Akti­onsta­rife im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom an. Zum einen ist ein reiner Daten­tarif mit monat­lich 10 GB High­speed-Volumen im Angebot, der vor allem für Tablet- und Note­book-Nutzer inter­essant ist. Zum anderen ist eine Allnet-Flat mit 18 GB monat­lichem Surf-Volumen erhält­lich. Beide Tarife werden über den Service-Provider mobilcom-debitel reali­siert.

Das Daten-Angebot nennt sich Green Data XL SIM-only und schlägt für die Dauer der zwei­jäh­rigen Mindest­ver­trags­lauf­zeit mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 9,99 Euro zu Buche. Dafür erhalten die Kunden monat­lich 15 GB Daten­volumen. Zur Verfü­gung stehen das GSM-, UMTS- und LTE-Netz. Die maxi­male Surf-Geschwin­dig­keit beträgt 150 MBit/s im Down­stream. Tele­fonate sind mit diesem Tarif nicht möglich.

Bei Vertrags­abschluss fällt norma­ler­weise eine Anschluss­gebühr von 39,99 Euro an. Diese entfällt für Kunden, die eine Werbe­ein­wil­ligung erteilen (die später frei­lich wider­rufen werden kann). Zu beachten ist außerdem, dass der vergüns­tigte monat­liche Grund­preis nur während der Mindest­ver­trags­lauf­zeit gilt. Wer den Vertrag darüber hinaus behält, zahlt ab dem 25. Monat 29,99 Euro monat­lich.

Auch Allnet-Flat nur zwei Jahre lang günstig

Günstiger Datentarif im Telekom-Netz Günstiger Datentarif im Telekom-Netz
Foto: Telekom
Hinter der Green LTE 18 Aktion verbirgt sich eine im Telekom-Netz reali­sierte Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand, bei der jeden Monat 18 GB High­speed-Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang zur Verfü­gung stehen. Die monat­liche Grund­gebühr beträgt zwei Jahre lang jeweils 19,99 Euro. Wer den Vertrag über die Mindest­lauf­zeit hinaus behält, zahlt dann monat­lich 36,99 Euro.

Der mobile Internet-Zugang ist mit bis zu 21,6 MBit/s im Down­stream möglich und bei Vertrags­abschluss wird eine Anschluss­gebühr von 19,99 Euro berechnet. Dieser Betrag wird von mobilcom-debitel zurück­erstattet, wenn nach Frei­schal­tung der SIM-Karte eine SMS mit dem Text "AP frei" an die Rufnummer 8362 geschickt wird. Die Kurz­mit­tei­lung wird mit 19 Cent berechnet.

Beide Tarife können auch im EU-Roaming ohne Aufpreis genutzt werden, wie im Rahmen der Regu­lie­rung vorge­sehen. Die aktu­elle Roaming-Verord­nung läuft Mitte 2022 aus. Wie bereits berichtet, setzt sich die EU-Kommis­sion für eine Verlän­gerung und weitere Verbes­serungen für die Kunden ein.

Update 3. März: 10-GB-Tarif jetzt teurer

Der 10-GB-Tarif wird jetzt für 15,99 Euro pro Monat vermarktet. Die Kondi­tionen der Allnet-Flat mit 18 GB bleiben unver­ändert.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion