Festnetz

Telekom: MagentaZuhause mit bis zu 100 MBit/s für 19,95 Euro

In unserer Meldung erfahren Sie, welche Neuerungen die Deutsche Telekom bei MagentaZuhause auf Lager hat. Alle Tarife können nun zu einem Monatspreis ab 19,95 Euro genutzt werden.

MagentaZuhause ab 19,95 Euro MagentaZuhause ab 19,95 Euro
Foto: dpa
Die Deutsche Telekom stellt ihre MagentaZuhause-Tarife im Festnetz neu auf und bewirbt "alle Geschwindigkeiten zum gleichen Preis". Dieser beträgt 19,95 Euro im Monat. Dabei gelten die Konditionen nur für die ersten zwölf Monate nach Vertragsabschluss. Nach dem ersten Vertragsjahr kann der Kunde dann frei entscheiden, welchen Tarif zu welchem Preis er in Zukunft nutzen möchte.

Zur Auswahl steht MagentaZuhause S für 34,95 Euro monatliche Grundgebühr. Dafür bekommen die Kunden neben einer Telefon-Flatrate für Gespräche innerhalb des deutschen Festnetzes, eine Internet-Flatrate, die auf 16 MBit/s im Downstream begrenzt. Für Kunden, die sich für MagentaZuhause M entscheiden, erhöht sich zum Monatspreis von 39,95 Euro die maximale Übertragungsgeschwindigkeit des Internet-Zugangs auf bis zu 50 MBit/s.

100 MBit/s dauerhaft für 44,95 Euro

MagentaZuhause ab 19,95 Euro MagentaZuhause ab 19,95 Euro
Foto: dpa
Interessenten, die mit bis zu 100 MBit/s im Internet surfen möchten und bei denen diese Geschwindigkeit technisch erreichbar ist, bekommen mit MagentaZuhause L ihren Wunschtarif. Dieser schlägt mit 44,95 Euro im Monat zu Buche und auch hier ist neben der Daten-Flat auch eine Flatrate für Telefonate zu anderen deutschen Festnetz-Anschlüssen im Preis enthalten.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt in allen Fällen 24 Monate. Zudem weist die Telekom darauf hin, dass die zweijährige Vertragslaufzeit im Falle eines Tarifwechsels von neuem beginnt. Diese wenig kundenfreundliche Regelung gilt selbst für den Fall, dass sich der Nutzer für ein höherwertiges Tarifmodell entscheidet.

Entertain ab 9,95 Euro im Monat

Interessenten, die zusätzlich IPTV nutzen möchten, können zum Monatspreis von 9,95 Euro EntertainTV hinzubuchen. In dieser zusätzlichen Grundgebühr ist die Miete für den HD-Receiver inklusive. Zu empfangen sind nach Angaben der Deutschen Telekom rund 100 Fernsehsender, 22 Stationen davon senden in HD-Qualität.

Der bereits im Mai vorgestellte Tarif EntertainTV Plus ist für monatlich 14,95 Euro zu bekommen. Damit können die Kunden weitere 25 HD-Sender empfangen. Dazu kommt die Restart-Funktion, die es nach Angaben des Bonner Telekommunikationsunternehmens in Deutschland bislang bei keinem anderen Anbieter gibt. Die früheren Entertain-Tarife bietet die Telekom dagegen nicht mehr an.

Mehr zum Thema Telekom Deutschland