Telekom

Telekom MagentaTV: Neuer Media-Receiver mit Mesh-WLAN

Auf der IFA präsen­tiert die Telekom einen neuen Media Receiver, die MagentaTV Box. Außerdem erwei­tert der Konzern das MagentaTV-Angebot inhalt­lich und ist auf weiteren SmartTVs verfügbar,
AAA
Teilen (20)

Die Deut­sche Telekom setzt beim TV-Angebot MagentaTV laut eigenen Angaben weiter auf exklu­sive Inhalte und tech­nolo­gische Weiter­entwick­lung. Auf der IFA präsen­tiert der Konzern einen neuen Media Receiver, die MagentaTV Box, mit inte­grierter Mesh-WLAN-Tech­nologie. Inhalt­lich gehe The Hand­maid's Tale – Die Geschichte der Magd, mit der die exklu­siven Serien bei MagentaTV vor zwei Jahren gestartet sind, in die dritte Staffel.

Media Receiver: MagentaTV Box mit inte­grierter Mesh-WLAN-Tech­nologie

Neue Media-Receiver der TelekomNeue Media-Receiver der Telekom Die neue, auf der IFA präsen­tierte MagentaTV Box kann laut Telekom-Angaben einfach in jedem Raum in das bestehende WLAN-Netz­werk einge­bunden werden. Zudem erwei­tert sie dank eines einge­bauten WLAN-Repea­ters das vorhan­dene Netz dort, wo es gebraucht wird. In der Spitze sind hier 1,733 MBit/s im heimi­schen WLAN möglich, was auch für daten­inten­sivere Über­tragungen in 4K ausreicht.

Weitere Features der Box sind:

  • Time-Shift, also das Programm anhalten und fort­setzen
  • eine 500-GB-Fest­platte zum Sendungen aufnehmen und program­mieren
  • Restart und sieben Tage Replay zum flexi­blen Anschauen von Sendungen
  • Zugang zur Mega­thek und zu Strea­ming-Apps
Per Programm-App lassen sich Aufnahmen per Tablet, Smart­phone oder PC fest­legen und verwalten. Die neue Box ist voraus­sicht­lich ab Mitte November verfügbar. Kunden der alten Box können nach einer Lauf­zeit von 12 Monaten problemlos auf die neue Magenta TV Box wech­seln.

Wer nicht nur auf einem Fern­seher MagentaTV abrufen möchte, für den gibt es die eben­falls ab Mitte November erhält­liche MagentaTV Box Play. Der Zweit­receiver ist eben­falls WLAN-fähig (maximal 1.733 MBit/s) und hat ebenso einen WLAN-Repeater einge­baut.

MagentaTV auch auf Samsung Smart TV verfügbar

Schon heute ist das TV-Angebot der Telekom dank der App von MagentaTV auf vielen verschie­denen Geräten und Platt­formen verfügbar. Zukünftig wird die Appli­kation laut Telekom auch auf Samsung Smart TVs (mit Tizen-Betriebs­system) verfügbar sein. Über die App werden dann auch bestimmte Video-on-Demand-Inhalte, zum Beispiel in UHD, HDR10+ und Dolby Atmos, abspielbar sein.

Teilen (20)

Mehr zum Thema Telekom MagentaTV