IPTV

MagentaTV: Telekom startet 50-Euro-Cashback-Aktion

MagentaTV-Neukunden, die sich einen Telekom-Strea­ming-Stick zulegen, haben die Chance auf 50 Euro Cash­back. Wir fassen die Details zur Aktion zusammen.

Cashback-Aktion bei MagentaTV Cashback-Aktion bei MagentaTV
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Die Deut­sche Telekom über­trägt bei MagentaTV alle Spiele der UEFA Euro 2020 live. Zehn Begeg­nungen sind sogar exklusiv im Telekom-Fern­sehen zu sehen. Für die Über­tra­gungen hat sich der Bonner Tech­nolo­gie­kon­zern promi­nente Kommen­tatoren wie Johannes B. Kerner und Wolf Fuß gesi­chert. Die Sendungen werden von Plaz­amedia reali­siert. Das sollte eine hohe Qualität der EM-Sendungen gewähr­leisten.

Die Telekom verspricht sich von diesem Angebot natür­lich vor allem auch Zuschau­erbin­dung und neue Inter­essenten für MagentaTV. Diese sollen nun zusätz­lich mit einer Cash­back-Aktion ange­lockt werden. Wer sich als Neukunde einen MagentaTV Stick zulegt, kann 50 Euro zurück­bekommen. Unter dem Strich bekommen die Kunden den Strea­ming-Stick demnach kostenlos, denn dieser schlägt mit einem Kauf­preis von 49,99 Euro zu Buche.

Diese Kunden profi­tieren

Cashback-Aktion bei MagentaTV Cashback-Aktion bei MagentaTV
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Die Cash­back-Aktion gilt für den erst­maligen Abschluss eines MagentaZuhause-Tarifs (ab M oder höher) mit MagentaTV Smart oder MagentaTV Netflix bei gleich­zei­tigem Kauf des MagentaTV Sticks. Wer das IPTV-Paket über seinen Telekom-Fest­netz­anschluss nutzt, empfängt die TV-Programme aller­dings idea­ler­weise über einen der von der Telekom ange­botenen Media Receiver. Der Strea­ming-Stick bietet sich beispiels­weise für den Einsatz an einem Zweit-TV an.

Grund­sätz­lich kann der Stick auch am "Haupt-Fern­seher" genutzt werden. Vorteil des Media Recei­vers gegen­über dem Stick ist aber eine verbes­serte Über­tra­gungs­qua­lität und Band­breiten-Manage­ment für IPTV. Außerdem sind einige zusätz­lich buch­bare Dienste wie die Pay-TV-Pakete von Sky über den OTT-Dienst der Telekom nicht verfügbar, über das "echte" IPTV am Fest­netz­anschluss aber schon.

Aktion bis nach dem Endspiel

Die Aktion gilt bis zum 13. Juli und demnach bis nach dem EM-Endspiel. Die 50 Euro Cash­back werden aller­dings nicht auto­matisch ausbe­zahlt. Ähnlich wie bei ähnli­chen Aktionen, die die Telekom in der Vergan­gen­heit im Mobil­funk­bereich durch­geführt hat, müssen sich Inter­essenten dafür beim Telekom-Partner Teqcycle regis­trieren. Dazu ist bis zum 15. August Zeit. Kunden, die vom Angebot Gebrauch machen möchten, müssen Auftrags­bestä­tigung und Kauf­beleg nach­weisen.

Fußball-EM im teltarif.de-Podcast

Auch im aktu­ellen Podcast von teltarif.de sind wir auf die TV-Über­tra­gungen von der Fußball-Euro­pameis­ter­schaft einge­gangen:

MagentaTV: Telekom startet 50-Euro-Cashback-Aktion

Mehr zum Thema Telekom Deutschland