Cyber-Weekend

Für junge Leute: Telekom-Allnet-Flat mit 1 GB unter 10 Euro

Im Rahmen einer Aktion bietet die Deutsche Telekom eine Allnet-Flat mit 1-GB-LTE-Flat derzeit zum halben Preis an. Das Angebot richtet sich allerdings nur an junge Kunden.
AAA
Teilen (23)

Die Deutsche Telekom bietet ihren Einsteiger-Tarif für junge Kunden an diesem Wochenende zu Sonderkonditionen an. Darüber informiert das Unternehmen auf seiner Webseite. Demnach ist im Rahmen des "Cyber-Weekends", wie sich die Aktion nennt, der Tarif MagentaMobil XS Young zur Hälfte der sonst üblichen monatlichen Grundgebühr zu bekommen.

Der Vertrag richtet sich an Interessenten im Alter unter 27 Jahren und schlägt regulär mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,95 Euro zu Buche. Im Rahmen der Aktion ist der Tarif in der SIM-only-Variante zum Monatspreis von 9,95 Euro erhältlich. Die Vergünstigung gilt für die gesamte Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit. Kunden, die den Vertrag über diesen Zeitraum hinaus behalten, zahlen dann aber wieder die reguläre Grundgebühr von 19,95 Euro pro Monat.

Der Tarif MagentaMobil XS Young bietet eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand. Dazu kommt monatlich 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang. Die Kunden haben Zugriff auf das LTE-Netz und können mit der maximal im Netz möglichen Übertragungsgeschwindigkeit surfen. Das sind im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom derzeit 500 MBit/s im Downstream.

EU-Roaming inklusive - StreamOn aber nicht

Cyber-Weekend-Aktion bei der TelekomCyber-Weekend-Aktion bei der Telekom Im Tarif enthalten ist außerdem EU-Roaming. Dieses gilt für Kunden mit der All-inclusive-Option neben den EU- und EWR-Staaten auch in der Schweiz. Nicht verfügbar ist dagegen die StreamOn-Option, für die die Telekom in den Young-Verträgen mindestens die Tarifstufe S voraussetzt. Innerhalb Deutschlands steht zudem eine Flatrate zur Nutzung der WLAN-Hotspots der Deutschen Telekom zur Verfügung.

Bei Vertragsabschluss fällt eine Anschlussgebühr in Höhe von 39,95 Euro an. Wie die Telekom auf der eigens für das "Cyber-Weekend" eingerichteten Unterseite ihrer Homepage mitteilt, handelt es sich um ein begrenztes Angebot. Welches Limit hier möglicherweise greift, ist indes nicht bekannt.

Auffällig ist, dass der Netzbetreiber die Aktion in den vergangenen Tagen offenbar schon "öffentlich getestet" hat. So tauchte der Tarif MagentaMobil XS Young bereits mehrfach auf der Telekom-Webseite auf. Beim jeweils nächsten Zugriff wurde der Vertrag dann wieder zu den Standard-Konditionen angeboten.

Unser Handytarif-Vergleich bietet die Möglichkeit, speziell Tarife für junge Leute (Schüler und Studenten) zu vergleichen. Dazu müssen Sie lediglich in den Detaileinstellungen unter "Anbieter und Tarife" bei den Zielgruppen-Tarifen "Schüler/Studenten" auswählen. Mit dieser Einstellung werden Sie feststellen, dass das aktuelle Cyberweekend-Angebot der Telekom durchaus attraktiv ist.

Teilen (23)

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk