Aktion

Telekom: 120 Euro Cashback bei MagentaMobil

Mobil­funk-Neukunden und Vertrags­ver­län­gerer können bei der Telekom jetzt 120 Euro Cash­back bekommen. Bei Zweit­karten entfällt die Anschluss­gebühr.

Cashback-Aktion bei der Telekom Cashback-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de; Quelle: telekom.de
Die Deut­sche Telekom hat im Online-Shop eine neue Cash­back-Aktion gestartet. Kunden, die ab sofort und bis zum 31. März einen Mobil­funk­ver­trag neu abschließen oder verlän­gern, können sich einmalig 120 Euro Cash­back sichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich der Kunde für ein SIM-only-Angebot entscheidet oder einen Vertrag mit Handy wählt.

Das Angebot gilt für die Tarif-Fami­lien MagentaMobil, MagentaMobil Young und Family Card. Ausge­schlossen sind hingegen Special-Tarife, die Family Card Basic, die Family Card Kids & Teens sowie reine Daten­tarife für Tablet- und Note­book-Nutzer. Im Falle einer Vertrags­ver­län­gerung werden die 120 Euro Cash­back einge­räumt, wenn sie einen Wechsel in einen mindes­tens gleich­wer­tigen Tarif der aktu­ellen Gene­ration durch­führen.

Die Gutschrift wird nicht in Verbin­dung mit einer Grund­preis­befreiung über mehr als drei Monate gewährt. Zudem wird der Cash­back nicht auto­matisch einge­räumt. Bis spätes­tens 31. Mai müssen sich Inter­essenten dafür beim Telekom-Partner Teqcycle regis­trieren. Dabei muss der Vertrags­abschluss bzw. die Verlän­gerung des Mobil­funk-Kontrakts nach­gewiesen werden. Die 120 Euro sollen inner­halb von sechs Wochen gutge­schrieben werden.

Zweit­karte ohne Anschluss­gebühr

Cashback-Aktion bei der Telekom Cashback-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de; Quelle: telekom.de
Eine weitere Aktion hat die Telekom für Zweit­karten einge­führt, die Kunden zu ihrem Haupt­ver­trag hinzu­buchen. Ab sofort und bis zum 31. März wird der norma­ler­weise übliche Anschluss­preis von 39,95 Euro nicht berechnet. Zudem entfallen die Versand­kosten von norma­ler­weise 6,95 Euro bei einer Online-Vertrags­ver­län­gerung und gleich­zei­tiger Bestel­lung eines Smart­phones oder Tablets. Kunden, die sich für den Express­ver­sand entscheiden, zahlen dafür weiterhin 12,95 Euro.

Für Neukunden in den Tarifen Family Card S bis XL und Vertrags­ver­län­gerer, die gleich­zeitig in einen aktu­ellen und höher­wer­tigen Family-Card-Tarif wech­seln, redu­ziert sich bei Buchung bis zum 31. März der monat­liche Grund­preis während der Mindest­ver­trags­lauf­zeit von 24 Monaten um jeweils 10 Euro. Demnach beträgt der monat­liche Grund­preis zum Beispiel im Tarif Family Card S 19,95 Euro. Ab dem 25. Monat werden 29,95 Euro monat­lich berechnet.

In einer weiteren Meldung haben wir darüber berichtet, welche Neue­rung es beim Telekom-Kombi­tarif MagentaEINS Plus ab sofort gibt.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk