Themenspezial Fußball Telekom

"MS Sport": Neuer Sportkanal für alle MagentaTV-Kunden

Bei MagentaTV gibt es ab sofort Live-Sport auf dem Kanal "MS Sport". Der neue Sender ist für alle MagentaTV-Kunden ohne Aufpreis inklu­sive.

Neuer Sportkanal für alle MagentaTV-Kunden Neuer Sportkanal für alle MagentaTV-Kunden
Foto: Telekom
Mit Start der FIBA EuroBasket, der Basket­ball-Euro­pameis­ter­schaft am heutigen 1. September bietet die Telekom auf ihrer TV-Platt­form MagentaTV auf Programm­platz 50 (bei Stan­dard­bele­gung) den neuen Live­sport-Kanal "MS Sport" an. Telekom-Kunden sehen dort ohne Aufpreis regel­mäßig ausge­wählte Live­spiele aus dem Angebot von MagentaSport kostenlos. "MS Sport" steht laut Telekom-Angaben für alle Arten von Mann­schafts­sport.

Sender startet mit Basket­ball

Neuer Sportkanal für alle MagentaTV-Kunden Neuer Sportkanal für alle MagentaTV-Kunden
Foto: Telekom
Auf dem neuen Sender, der von der Produk­tions­firma thinXpool TV GmbH redak­tio­nell verant­wortet wird, laufen zunächst die Top-Spiele bei der Basket­ball-Euro­pameis­ter­schaft, insbe­son­dere alle Spiele mit deut­scher Betei­ligung. Zum Auftakt trifft die deut­sche Natio­nal­mann­schaft am heutigen Donnerstag auf Frank­reich - ab 19.45 Uhr live aus Köln. Zuvor präsen­tierte der Sender bereits die Partien der deut­schen Gruppe mit Bosnien-Herze­gowina gegen Ungarn sowie Slowe­nien gegen Litauen. Auch Final­runden-Spiele mit deut­scher Betei­ligung stehen bei MS Sport auf dem Programm.

Zur FIBA EuroBasket ist die Telekom exklu­siver Medi­enpartner in Deutsch­land und zeigt alle Spiele auf ihren Platt­formen MagentaTV und MagentaSport. Die deut­schen Spiele sind für alle Fans kosten­frei zu empfangen.

Jeden Tag Live-Sport bei MS Sport bei MagentaTV

Auch nach der FIBA Euro­basket bietet der Sender MS Sport täglich exklu­siven Live­sport für alle MagentaTV-Kunden ohne Aufpreis, etwa ausge­wählte Top-Partien und Konfe­renzen aus der 3. Liga, der Frauen-Bundes­liga, der Deut­schen Eisho­ckey Liga sowie aus der Basket­ball-Bundes­liga und Euro­league. Dazu Spiele der deut­schen Natio­nal­mann­schaften im Eisho­ckey und Basket­ball sowie ausge­wählte Inhalte aus dem FC Bayern.TV. Ergän­zend dazu gibt es jede Woche High­light-Sendungen, Features, Dokus und Inter­view-Formate.

Den Gesamt­umfang von über 2000 exklu­siven Live-Events pro Jahr aus den Berei­chen Fußball, Basket­ball und Eisho­ckey kann man weiterhin über das kosten­pflich­tige Abo MagentaSport sehen.

Die Telekom will künftig keine Media Receiver für MagentaTV im Multi­cast-Verfahren mehr verkaufen.

Mehr zum Thema Sport