Vorbote

Telekom zur IFA: "Eins für den Start"

Die Telekom startet kurz vor der IFA eine Mysterie-Kampagne, die ein neues Produkt ankündigt. Vermutlich startet sie mit einem Kinder-Tarif. Details wird es kommende Woche zur IFA in Berlin geben.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

So kündigt die Telekom ihren neuen Tarif anSo kündigt die Telekom ihren neuen Tarif an Eins ist sicher: Die Telekom wird kommenden Freitag zum Auftakt der IFA in Berlin an ihren Mobilfunktarifen schrauben. Entsprechende Informationen zu den überarbeiteten Tarifen Magenta Mobil S, M und L waren bereits durchgesickert, wenngleich sie noch nicht bestätigt sind. Nun sorgt die Telekom selbst für weitere Spekulationen. Unter dem Motto "Eins für den Start" hat sie auf ihrer Homepage einen Mysterie-Image-Trailer online gestellt.

"Kann mein Kind mich ohne Handy-Guthaben erreichen", fragt die Telekom in Schriftform auf ihrer Homepage und spielt dann einen Trailer ein, in dem ein stilisiertes Handy aus einem Kinderfahrrad und einer Schultüte entsteht. Dazu heißt es dann aus dem Off: "Wir begleiten den mobilen Start ihres Kindes. Eins für den Start. Ab 4. September."

Kinder können ihre Eltern vermutlich kostenlos erreichen

Das deutet darauf hin, dass die Telekom einen speziellen Tarif für Schulkinder auf Prepaid-Basis oder einer speziell geschützten Vertragsvariante plant. Mit diesem Tarif dürfte es den Kindern dann möglich sein, in jeder Situation - also auch ohne Guthaben - die Eltern anzurufen. Dazu werden vermutlich die Telefonnummern, die die Telekom in einem Magenta-Eins-Kombitarif zusammenfasst, ohne Kosten erreichbar sein. Voraussetzung dafür dürfte aber in jedem Fall die Magenta-Eins-Tarifwelt sein, die die Telekom seit der vergangenen IFA massiv bewirbt.

teltarif.de wird von der Pressekonferenz der Telekom auf der IFA am kommenden Freitag ab 9 Uhr berichten. Von diesem Event wird es auch einen Live-Ticker auf teltarif.de geben, in dem wir nicht nur die reinen Informationen, sondern auch erste Einschätzungen weitergeben.

Eine Einschätzung zu den sonstigen Tarifänderungen, die die Telekom vermutlich kommende Woche offiziell machen wird, haben wir Ihnen bereits geliefert.

Der Telekom-Trailer

Teilen

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk