Aktion

Mit LTE: Daten-Flat im Telekom-Netz für 8,99 Euro

Im Online-Handel sind derzeit wieder günstige Daten-Flatrates in den Netzen von Telekom und Vodafone zu bekommen. Bis zu 12 GB Datenvolumen sind für 17,99 Euro zu bekommen.
AAA
Teilen (9)

Im Rahmen einer Aktion ist im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom derzeit eine vergleichsweise günstige Daten-Flatrate erhältlich. Der Online-Händler Modeo bietet den Aktionstarif über den Service-Provider mobilcom-debitel an. Für 8,99 Euro monatliche Grundgebühr bekommen Interessenten eine Flatrate für die Internet-Nutzung über LTE, HSPA und EDGE. Dabei sind Daten­übertragungs­geschwindig­keiten von bis zu 150 MBit/s im Downstream möglich.

Jeden Monat bekommen die Kunden 4 GB ungedrosseltes Datenvolumen. Ist dieser Schwellwert erreicht, so greift bis zu Beginn des jeweils nächsten Abrechnungszeitraums eine Performance-Drossel auf GPRS-Geschwindigkeit. Auch im EU-Roaming kann der Tarif genutzt werden. Dabei ist die im Rahmen der Regulierung vorgesehene Fair-use-Policy zu beachten. Zu berücksichtigen gilt, dass Telefonate mit der SIM-Karte nicht möglich sind.

Mobiler Hotspot inklusive

Daten-Flat-Aktionen im Telekom- und Vodafone-NetzDaten-Flat-Aktionen im Telekom- und Vodafone-Netz Zum Tarif gehört auch ein mobiler Router vom Typ Alcatel LinkZone MW40V, der den mobilen Internet-Zugang als WLAN-Hotspot an mehrere Geräte wie Smartphones, Tablets oder Notebooks weiterreichen kann. Der Router kostet in Verbindung mit dem Laufzeitvertrag über 24 Monate einmalig 4,95 Euro. Abwählen lässt sich der Hotspot nicht. Sprich: Wer sich für den Aktionstarif interessiert, muss auch den kleinen Router mitbestellen.

Bei Vertragsabschluss wird eine Anschlussgebühr von 39,99 Euro berechnet. Diese entfällt nach Modeo-Angaben, wenn der Kunde bei Auftragserfassung eine "volle Werbeerlaubnis" erteilt, die sich später natürlich auch widerrufen lässt. Zu beachten ist ferner, dass der günstige Monatspreis nur für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit gilt. Kunden, die den Tarif darüber hinaus behalten, zahlen dann 19,99 Euro monatlich.

10 GB im Telekom-Netz für 14,99 Euro

Kunden, die mehr Datenvolumen brauchen, finden beim gleichen Händler auch eine 10-GB-Flatrate für monatlich 14,99 Euro. Auf einer weiteren Aktionsseite des gleichen Händlers gibt es die Tarife im Telekom-Netz zu höheren Preisen (9,99 Euro für 4 GB, 15,99 Euro für 10 GB). Hier sind dafür auch Aktionstarife mit LTE im Vodafone-Netz mit 5 GB für 12,99 Euro im Monat und mit 12 GB für 17,99 Euro im Monat zu finden. Im Vodafone-Netz stehen bis zu 500 MBit/s im Downstream zur Verfügung.

Auch diese Aktionspreise sind auf zwei Jahre befristet. Die 10-GB-Telekom-Flats würden ab dem 25. Monat 29,99 Euro pro Abrechnungszeitraum kosten. Für den 5-GB-Tarif im Vodafone-Netz würden Kunden nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit monatlich 19,99 Euro zahlen, für das Angebot mit 12 GB sind es dann 29,99 Euro.

Sollten Sie auf der Suche nach einem neuen Datentarif sein, werfen Sie auch einmal einen Blick auf unseren Tarifvergleich, wo Sie Wunschnetz und benötigtes Highspeed-Volumen auswählen können, um ein geeignetes Angebot zu ermitteln.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Mobiles Internet