Netlock

iPhone: Telekom entsperrt Apple-Handy jetzt auch online

Nach Eingabe der IMEI-Nummer erfolgt die Freischaltung innerhalb von 48 Stunden
Von Michael Friedrichs
Kommentare (6438)
AAA
Teilen (1)

Dass Mobilfunk-Provider wie Telekom Deutschland, Vodafone, E-Plus und o2 ihre Vertrags- Handys mit einer Netzsperre versehen, dürfte hinlänglich bekannt sein. Bekannt dürfte auch sein, dass Anbieter die gesperrten Telefone nach Ablauf des Vertrages (in der Regel nach 24 Monaten) auf Wunsch wieder entfernen, um die Geräte anschließend mit einer beliebigen SIM-Karte in einem Mobilfunknetz nach Wahl nutzen zu können.

Diesen Service bietet auch die Telekom ihren Vertragskunden an. So kann die Entsperrung entweder durch einen Anruf bei der Service-Hotline oder über die Internetseite des Bonner Konzerns erfolgen. Benötigt wird dafür lediglich die in der Regel 15-stellige Geräte-Identifikationsnummer (IMEI), die sich unterhalb des Akkus befindet oder durch Eingabe der Tastenkombination *#06# direkt auf dem Mobiltelefon abgefragt werden kann.

Entfernung des Locks nun auch online möglich

Telekom-Deutschland-WebsiteDie entsprechende Website
bei Telekom Deutschland...
Besitzer eines bei der Telekom erworbenen Apple iPhone konnten sich zum Entsperren ihres Smartphones bislang ausschließlich an die Hotline des Unternehmens wenden. Neuerdings kann der Antrag aber auch online erfolgen - selbst dann, wenn der Vertrag bereits abgelaufen und der iPhone-Besitzer nicht mehr Kunde des Bonner Konzerns ist.

Ein Anruf bei der für Nicht-Vertragskunden kostenpflichtigen Hotline ist damit nicht mehr nötig. "Seit einer Woche können bei der Telekom gekaufte Apple iPhone auch über unsere Internet-Seite entsperrt werden", bestätigt Pressesprecher Dirk Wende auf Anfrage der Redaktion von teltarif.de. Zwar sei das Apple-Smartphone neben anderen neuen Handys noch nicht in der Geräteauswahl aufgeführt, nach Eingabe und Überprüfung der entsprechenden IMEI-Nummer könne die Entsperrung jedoch bereits durchgeführt werden.

Entsperrung innerhalb von zwei Tagen

Telekom-Entsperrungs-Website...zur Entsperrung des Apple iPhone Die Netlock-Befreiung erfolge in der Regel innerhalb von 48 Stunden, so die Telekom-Pressestelle. Um den Vorgang abzuschließen, muss das iPhone mit dem Apple-Dienst Tunes verbunden, synchronisiert und anschließend ein- und wieder ausschaltet werden. Wurde alles richtig gemacht, sollte als Bestätigung die Meldung erscheinen, dass das Apple iPhone erfolgreich entsperrt wurde. Eine vorzeitige Entsperrung eines Apple iPhones, also vor Ablauf der zweijährigen Vertragslaufzeit, sei jedoch auch weiterhin nicht möglich, so Telekom-Sprecher Dirk Wende.

News zu Apple iPhone ohne SIM-Lock

Weitere News zum Apple iPhone, Apple iPhone 3G(S) und Apple iPhone 4

Teilen (1)