Zweitkarte

Telekom: Bis zu 444 Euro Preisvorteil bei Family Cards

Telekom-Mobilfunkkunden, die sich für eine Family Card entscheiden, erhalten im Rahmen einer Aktion einen höheren Preisvorteil. Die genaue Ersparnis ist vom gewählten Tarif abhängig.
AAA
Teilen (5)

Unter der Bezeich­nung Family Card bietet die Deut­sche Telekom Bestands­kunden mit Mobil­funk­ver­trägen die Möglich­keit an, zusätz­liche SIM-Karten für weitere Fami­li­en­mit­glieder zu vergüns­tigten Kondi­tionen abzu­schließen. Diese Extra-SIM-Karten sind an den Haupt­ver­trag gekop­pelt. Fällt dieser weg, so entfallen auch die Vergüns­ti­gungen.

Regulär sparen Kunden pro Family Card monat­lich 10 Euro im Vergleich zur Haupt­karte im gleich­wer­tigen Magen­ta­Mobil-Tarif. Im Rahmen einer bis zum 11. Februar laufenden Aktion erhalten Kunden, die den zusätz­li­chen Vertrag im Online-Shop der Deut­schen Telekom abschließen, zusätz­lich einen Vorteil von bis zu 17 Euro pro Monat.

Maxi­male Ersparnis nur bei der Family Card L

Family-Card-Aktion bei der TelekomFamily-Card-Aktion bei der Telekom Über die gesamte Mindest­ver­trags­lauf­zeit von 24 Monaten beträgt die Ersparnis bis zu 444 Euro - abhängig vom gewählten Tarif. Die maxi­male Ersparnis bekommen Inter­es­senten nur, wenn sie sich für die Family Card L entscheiden, deren Tarif dem Magen­ta­Mobil L entspricht.

Der monat­liche Grund­preis beträgt in den ersten zwölf Monaten nach Vertrags­ab­schluss 29,95 Euro. Ab dem 13. Monat werden 46,95 Euro berechnet. Demnach sparen die Kunden im ersten Jahr 204 Euro gegen­über den Stan­dard­kon­di­tionen. Dazu kommen über die gesamte Lauf­zeit monat­lich 10 Euro Ersparnis gegen­über den Magen­ta­Mobil L, sodass sich weitere 240 Euro Preis­vor­teil ergeben. Zusam­men­ge­nommen sind das die 444 Euro Rabatt, mit denen der Netz­be­treiber wirbt.

Vergüns­ti­gungen auch in "klei­neren" Tarifen

Die Family Card M schlägt im Rahmen der Aktion im ersten Jahr mit einem Monats­preis von 24,95 Euro zu Buche. Danach wird die volle Grund­ge­bühr von monat­lich 36,95 Euro berechnet. Im ersten Jahr sparen die Kunden demnach 144 Euro. Dazu kommen auch hier über zwei Jahre 240 Euro Rabatt gegen­über dem Tarif Magen­ta­Mobil M. Demnach sparen die Kunden insge­samt 384 Euro.

Kunden, die sich für die Family Card S entscheiden, zahlen bei Online-Vertrags­ab­schluss in den ersten zwölf Monaten jeweils 19,95 Euro, danach 26,95 Euro Grund­preis. Im ersten Jahr ergibt sich demnach ein Preis­nach­lass von 84 Euro. Dazu kommen auch in diesem Fall die 240 Euro Rabatt gegen­über dem Magen­ta­Mobil S, sodass sich eine Gesamt-Ersparnis von 324 Euro ergibt. Zu beachten ist, dass bei Vertrags­ab­schluss ein einma­liger Anschluss­preis von 39,95 Euro berechnet wird. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit beträgt 24 Monate.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Vertrag im Telekom-Mobil­funk­netz sind, werfen Sie auch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich. Hier können Sie ein Preis­mo­dell ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­ver­halten am ehesten entspricht.

Teilen (5)

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk