Sport

Telekom: Alle Spiele der Eishockey Bundesliga kostenlos in HD

Entertain-Kunden der Deutschen Telekom können die Eishockey Bundesliga künftig live und kostenlos in HD sehen. Für andere Interessenten gibt es Abonnements zu Preisen zwischen 4,95 und 16,95 Euro im Monat.

Telekom zeigt Eishockey Bundesliga Telekom zeigt Eishockey Bundesliga
Foto: Telekom
Die Deutsche Telekom ist neuer Partner der Deutschen Eishockey Liga, die im September in die neue Saison startet. Telekom Eishockey nennt sich das neue Angebot, mit dem alle Spiele live und in HD-Qualität übertragen werden. Für Telekom-Festnetz- und Mobilfunk-Kunden sind die Übertragungen zwei Jahre lang kostenlos. Danach werden monatlich 4,95 Euro berechnet. Alle anderen Interessenten können Telekom Eishockey im Jahresabonnement für 9,95 Euro im Monat buchen. Wer sich nur für einen Monat binden möchte, zahlt monatlich 16,95 Euro.

Gänzlich kostenlos ist Telekom Eishockey dauerhaft für Kunden, die das IPTV-Produkt Entertain der Deutschen Telekom gebucht haben. Die Nutzer haben die Möglichkeit, alle Sendungen über ihren Media Receiver zu empfangen. Für alle anderen Interessenten ist Telekom Eishockey auch über Laptop, Tablet, Smartphone, SmartTV und verschiedene Streamingdienste zu empfangen.

Die Produktion der Sendungen hat thinXpool übernommen. Alle Spiele werden mit bis zu zehn Kameras in Full-HD produziert und unter anderem von Basti Schwele, Rick Goldmann, Patrick Bernecker und Günter-Peter Ploog kommentiert, wie die Telekom im Vorfeld des Starts mitteilte.

Telekom: "Zentrale Plattform für alle Eishockeyfans in Deutschland"

Telekom zeigt Eishockey Bundesliga Telekom zeigt Eishockey Bundesliga
Foto: Telekom
"Mit Telekom Eishockey schaffen wir die zentrale Plattform für alle Eishockeyfans in Deutschland mit allen Live-Spielen, Highlights und Hintergründen", sagt Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom. "Wir machen Eishockey hautnah erlebbar - kompetent, emotional und in höchster Qualität."

Interessenten haben schon jetzt die Möglichkeit, sich im Internet unter der Adresse www.telekomeishockey.de für das neue audiovisuelle Sportangebot zu registrieren. Ab 1. September soll die neue Plattform zu Verfügung stehen - zeitgleich zum Start in die neue Saison der Eishockey Bundesliga.

Mit den Eishockey-Übertragungen will die Telekom ihr eigenes Sportangebot weiter aufwerten, wie das Unternehmen in einem Conference Call zum Start mitteilte. Bislang werden bereits die easycredit Basketball Bundesliga, die Turkish Airlines Euroleague und ausgewählte Spiele der NBA live und in HD gezeigt. Über den Partner Sky sind zudem die Fußball Bundesliga, die UEFA Champions und Europa League und der DFB Pokal zu empfangen.

Mehr zum Thema Sport