Streaming

Disney+ für Telekom-Mobilfunk­kun­den ein Jahr kostenlos

Mobil­funk­kunden der Deut­schen Telekom haben im Rahmen einer bis 30. September laufenden Aktion die Möglich­keit, Disney+ ein Jahr lang kostenlos zu nutzen.

Die Deut­sche Telekom hat eine Aktion gestartet, mit der Mobil­funk­kunden des Unter­neh­mens die Möglich­keit haben, den Strea­ming­dienst Disney+ ein Jahr lang kostenlos zu nutzen. Das Angebot wurde am Montag gestartet und läuft noch bis zum 30. September. Für Inter­essenten erfreu­lich: Es gibt keine Kosten­falle. Nach Ablauf der zwölf Monate wird der Zugang zu Disney+ auto­matisch gesperrt. Die weitere Nutzung ist dann nur nach der Buchung einer entspre­chenden Aktion möglich. Disney+-Aktion von der Telekom Disney+-Aktion von der Telekom
Screenshot: teltarif.de
Im Test von teltarif.de zeigte sich, dass auch Inter­essenten die zwölf Gratis-Monate buchen können, die früher bereits Disney+ abon­niert hatten. Nutzer, die den Strea­ming­dienst direkt über Disney gebucht haben, konnten das Gratis-Abon­nement nach eigenen Angaben eben­falls bekommen. Das kosten­pflich­tige Abo wird für die Dauer des kosten­losen Nutzungs­zeit­raums pausiert und läuft anschlie­ßend weiter. Nicht möglich ist die Buchung, wenn der Inter­essent bereits Disney+ über die Telekom gebucht hat.

Dieses Mal ist der Hinweis "solange der Vorrat reicht" sogar ernst zu nehmen, denn am Montag­nach­mittag war die Buchungs­seite auf der Telekom-Home­page vorüber­gehend nicht mehr erreichbar. Abends war dann der Hinweis zu lesen, dass die Aktion aufgrund der großen Nach­frage vorüber­gehend gestoppt wurde und am Diens­tag­vor­mittag fort­gesetzt wird. In der Tat war das kosten­lose Jahres-Abon­nement am Diens­tag­morgen wieder verfügbar.

Diese Kunden bekommen das Gratis-Abon­nement

Die Aktion richtet sich an Privat­kunden, die einen Mobil­funk­ver­trag von der Deut­schen Telekom besitzen. Für Geschäfts­kunden-Verträge und Prepaid­karte gilt das Angebot nicht. Auch in Verbin­dung mit einem Fest­netz­anschluss der Telekom ist Disney+ nicht für zwölf Monate kostenlos zu bekommen.

Wer den Strea­ming­dienst als Option zum Fest­netz-Vertrag gebucht hat, kann im Rahmen der Aktion ein zweites Disney+-Abon­nement für zwölf Monate kostenlos zum Mobil­funk­ver­trag hinzu­buchen. Die Telekom weist vorsorg­lich darauf hin, dass sich daraus kein Sonder­kün­digungs­recht zum über den Fest­netz­anschluss bestellten Disney+-Abon­nement ergibt.

Die Telekom will Nutzer der Gratis-Option zwei Wochen vor Ende des kosten­losen Nutzungs­zeit­raums per SMS darauf hinweisen, dass das Disney+-Abon­nement demnächst endet. Wer den Regis­trie­rungs­link für den kosten­losen Zugang zum Strea­ming­dienst von Disney verse­hent­lich löscht, erhält nach zehn Tagen eben­falls per SMS eine Erin­nerung, die den Link noch­mals enthält.

Wie in einem Ratgeber bereits berichtet, gibt es auch dauer­haft kosten­lose Strea­ming­dienste.

Mehr zum Thema Aktion