Streaming

Disney+ bei der Telekom zum alten Preis: So geht's

Bei der Telekom ist Disney+ für monat­lich 5 Euro zu bekommen, wenn man ein Jahres-Abon­nement abschließt. Nach den ersten zwölf Monaten steigen die Kosten.

Disney+ bei der Telekom Disney+ bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Wir haben bereits im Vorfeld darüber berichtet: Disney+ hat Ende Februar sein Programm­angebot ausge­baut. Im Gegenzug hat der im vergan­genen Jahr gestar­tete Strea­ming­dienst die Preise für Abon­nements erhöht. Das betrifft auch Kunden, die Disney+ über die Deut­sche Telekom gebucht haben. Der Bonner Tele­kom­muni­kati­ons­dienst­leister berechnet jetzt 7 Euro anstelle der bishe­rigen 5 Euro für die Disney+-Option. Damit sparen Kunden immer noch knapp 2 Euro gegen­über der Bestel­lung direkt bei Disney, wo das Strea­ming-Abon­nement seit dem 23. Februar mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 8,99 Euro zu Buche schlägt.

Nun berichtet Caschys Blog über eine neue Telekom-Option, mit der Disney+ gleich für ein ganzes Jahr abon­niert werden kann. Das Angebot nennt sich "Disney+ by Telekom 12M Option" und kann zum bishe­rigen Monats­preis von 5 Euro abon­niert werden. Im ersten Jahr kostet der Zugang zum Strea­ming­dienst von Disney somit insge­samt 60 Euro.

Nach dem ersten Jahr wird es teurer

Disney+ bei der Telekom Disney+ bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Ein Jahres-Abon­nement für Disney+ gab es bei der Telekom bislang noch nicht. Das Angebot hat aber zwei Haken: Der Gratis-Monat für Neukunden, den die Telekom bei der erst­maligen Buchung der Disney+-Option norma­ler­weise einräumt, entfällt. Das heißt, die Grund­gebühr von 5 Euro wird bereits ab dem ersten Monat berechnet. Zudem gilt die auf 5 Euro redu­zierte Aboge­bühr nur für die ersten zwölf Monate.

Das Jahres­paket hat - wie der Name bereits vermuten lässt - eine Mindest­lauf­zeit von zwölf Monaten. Danach erhöht sich die Grund­gebühr auf 7 Euro. Kunden haben aber die Möglich­keit, die Option monat­lich zu kündigen. Bei Disney selbst kostet das Jahres­abon­nement 89,99 Euro. Wer das Telekom-Paket bucht, spart demnach knapp 30 Euro.

Die Disney+-Option der Deut­schen Telekom ist nur für Inter­essenten verfügbar, die einen Lauf­zeit­ver­trag für das Telekom-Fest- oder Mobil­funk­netz besitzen. Auch zu MagentaTV-Tarifen kann Disney+ hinzu­gebucht werden, nicht aber zu Prepaid- oder Geschäfts­kun­den­ver­trägen.

In einer weiteren Meldung zeigen wir auf, welche neuen Filme und Serien die Kunden von Disney+ im März erwarten können.

Mehr zum Thema Streaming